Filmpremiere; Wer darf alles hin?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du meinst quasi jeden Menschen der am Ende des Filmes in den Credits stehen? Auch Maskenbildner?^^

Also "Kameraleute" gehören nicht zu den kleineren Sachen. Es wird nicht umsonst bester Schnitt und beste Kameraführung auf vielen Filmpreisverleihungen ausgezeichnet. Der Kameramann darf mit sicherheit noch rein, da er mit dem Film schließlich auch für sich wirbt und die Pressekritiken an ihn gerichtet sein können.

Maskenbildner und Köstumdesigner (und andere kleinere Jobs) sind angestellte des Filmstudios. Es ist deren Job dem Regisseur und Produzenten bei Seite zu stehen. Von daher denke ich nicht, dass sie rein kommen. Vielleicht mit einem "bitte" nachfragen, aber jeder Platz in der Premiere ist eine Menge Geld wert.

Der Komponist darf auch auf jeden Fall rein. Wenn er die Filmmusik komponiert hat, ist es selbstverständlich. Wenn nur ein 1-Minutenauschnitt gezeigt wird ist es meistens nur ein Song, der "gekauft" wurde, also die Lizens es zu benutzen. Der Komponist/Sänger/Band hat aber nichts mit dem Film zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?