Filmen/ Videos drehen mit welcher Kamera?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Zum Beispiel die EOS-Reihe von Canon oder DSLRs von Sony würde ich in erster Linie dafür empfehlen.

ABER es hängt halt auch vom groben Budget ab. Geht da was bis 500€? Oder sogar 1000 oder 3000€?

Das ist halt auch eine recht hilfreiche Info, falls du die hast.

Ansonsten wegen Mikrofonen kannst du dich ja bei Røde umgucken. Die bieten alle möglichen Arten an Mikrofonen von Richtmikros oder Stereo... wobei ich das Erste nur empfehlen würde, wenn es nur eine Person oder so ist, dessen Stimme aufgenommen werden soll, weil ja dafür diese Mikrofonart direkt darauf gerichtet wird. Bei den anderen Arten hört man auch mehr von außen herum.

Schau dich da am besten auch nochmal um. Ansonsten empfehle ich das Videomic Pro oder das NTG-2. Beim Zweiten bräuchtest du dann aber XLR zu 3,5er-Klinke, wenn der Ton direkt in die Kamera eingespeist werden soll. Beides ist übrigens im Rahmen von jeweils 200€.

Bei weiteren Fragen helfe ich gerne weiter!

Herzliche Grüße,
MMighty

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenns so richtig guter Ton und FullHD trotz eingebautem Mikro sein soll dann die Sony HDR-MV1. Die dürfte dann auch das komplette Bühnenprogramm in voller Saalbreite jedes noch so motivierten Dozenten aufnehmen können.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft reicht ein Handy, das Samsung Galaxy S6 zum Beispiel erfüllt das meisste.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
JennyB90 18.08.2016, 17:14

Da es sich um ein offizielles Projekt handelt, soll es sich um Kameraangebote handeln. Wie ich bereits geschrieben habe ;) 
Aber danke :)

0

Was möchtest Du wissen?