Filmen in der Stadt oder im Park?

4 Antworten

Zur Zeit fehlt die Rechtssicherheit! Auf der einen Seite die nicht mehr ganz neue DSGVO, auf der anderen Seite die Panoramafreitheit. Die DSGVO bietet mehrere Schnittstellen zu länderspezifischen Gesetzen, die dann auch von den Ländern angedockt werden sollten. Leider hat die Bundesregierung hier bislang noch gar nichts getan!

Damit ist unklar, ob Du diese Bilder/Videos erstellen und öffentlich teilen darfst. Die Juristen streiten noch, Entscheidungen müssen die Richter fällen - durch alle Instanzen, das dauert. Du darfst es aber gerne versuchen ... ich zahle nicht!

Nein, das darfst du nicht. Es sei denn, du kennzeichnest extrem deutlich, dass du filmst und wer Ansprechpartner ist, wenn die Leute nicht veröffentlicht werden wollen.

Hallo

Google Glass

die Aufnahmen darfst du im Rahmen der Panoramafreiheit machen aber jegliche Puplikation oder Zugänglich machen an "Dritte" ist in Europa strafbar sobald es rechte Zweiter betrifft. In denn USA kommt es auf denn Bundesstaat an.

Wenn sich jemand deswegen an dir festbeisst kann es teuer werden

Und solche POV Sightseeing Videos gibt es schon jede Menge wer soll sich das alles ansehen ? Bzw auf Youtube sind schon viele der Google Glass Clips verschwunden das ist qualitativ zu schlecht das klickt keiner ein zweites mal, was eher "ankommt" sind 360° Kameras das kann man dann per VR Brille nutzen.

Darf mein Arbeitgeber entscheiden wann ich auf Toilette gehen darf?

wie es die Überschrift schon sagt habe ich zu dem oben genannten Thema eine Frage.

Ich arbeite in einem Call Center. Dort sind wir in der Frühschicht ca. 10-15 Mitarbeiter. Uns stehen pro Stunde 5 Minuten Bildschirmarbeitspause zu, dieses ist mit einem Pausenband geregelt. Das heißt ,das nur eine Person von diesen 10-15 Mitarbeitern, sich in Pause befinden darf. Bis dahin ist ja noch alles nachvollziebar. Kann ja verstehen das nicht alle gleichzeitig unterwegs sein dürfen. Aber nun kommt eine neue Regelung hinzu. Wir dürfen auch nur noch, wenn wir im Besitz des Pausenbandes sind , auf die Toilette gehen. Das Pausenband ergattert man aber nicht immer in exakt einer Stunde. Es hängt an einen bestimmten Platz, und wer zuerst kommt, der Malt auch zuerst.Das heißt, es kann auch auch mal 2 Stunden dauern bis man wieder an das Band kommt. Und in der Bandfreien zeit darf ich nicht zur Toilette gehen. Ich darf, wenn es ganz dringend ist, meinen Teamleiter fragen ob ich gehen darf und er entscheidet dann ob ja oder nein.Widersetze ich mich dem, wird es mit einer Abmahnung geahndet.Ich finde leider nichts vergleichbares im Internet womit ich was anfangen kann. Kennst sich eventuell jemand damit aus und kann mir einen Rat dazu geben? Ist es Rechtens das mein Arbeitgeber mit vorschreibt, wann ich auf Toilette gehe, und mich dieses nicht mehr frei entscheiden lässt? Es gibt keinen Betriebsrat in dieser Firma. Wie sollte es auch anders sein. Möchte einfach nur wissen, was mir passieren kann, wenn ich mich dem Widersetze und auf Toilette gehe wenn ich muss und nicht wenn ich darf!!! Vielen Dank im Voraus für eure Antworten.

...zur Frage

Im Restaurant Schnorrer/Betrüger/Bettler loswerden?

Folgendes Szenario: Eine Frau kommt ins Restaurant, fragt nach einer Spende, nach Essen umsonst, wegen irgendeinem Circus (dabei gibt es bei uns keinen Circus) und kommt mit einer rührenden Story.

Ich frage den Chef, der Chef sagt mir nein, ich soll sie wegschicken. Wir haben noch andere Leute und ich kann mich um die Frau nicht kümmern und mit ihr den ganzen Abend diskutieren. Sage ihr der Chef meinte nein und wir können ihr nicht helfen, schönen Abend noch, ich muss arbeiten. Sie tut so als würde sie mich nicht verstehen, macht einen auf "dumm". Chef kommt raus, bei ihm macht sie auch so, als würde sie nichts verstehen und will nicht aufstehen und gehen. Hat sich sogar ohne zu Fragen hingesetzt.

Da wir viele Gäste haben und keine Zeit haben sagen wir ihr wir geben ihr etwas kleines zum Mitnehmen und schon versteht sie uns und ist zufrieden, und geht dann auch zum Glück. Sagt sogar "danke".

Kann man so eine Situation irgendwie anders bewältigen? Wir wollen da natürlich auch keine Unruhe stiften und jetzt mit Polizei oder was weiß ich kommen, und haben noch die ganzen anderen Gäste zu bedienen.

Ich hoffe nur die Frau versucht das jetzt nicht nochmal oder sagt das anderen "Betrügern" die das bei uns versuchen. Das hatten wir nämlich schonmal vor einem halben Jahr, da ist ein Mann immer gekommen und wollte umsonst Kaffee trinken. Als wir ihm nein gesagt haben, ist er durch die Stadt gewandert und hat unser Restaurant schlecht geredet und irgendwelche Lügen erzählt. Zum Glück hat ihm niemand geglaubt.

...zur Frage

Ist es Pflicht eine Wohnung bzw Adresse / Postanschrift zu haben?

Hallo, ich habe mir neulich Gedanken gemacht was wäre wenn?

Sagen wir mal jemand hat viel Geld geerbt, mit viel meine ich etwa 50 Milionen. Wenn der jenige alles richtig macht, muss er nie wieder in seinem Leben arbeiten gehen.

Jetzt ist diese Person niemand der sich festsetzen will, in einem Haus oder Wohnung oder Land (der EU), hat auch keine Verwandten und ist ganz alleine. Nein der jenige kündigt sein Mietverhältnis, kauft sich ein riesengroßes Wohnmobil und will damit von Stadt zu Stadt reisen, mal ne Woche in Hamburg mal ne Woche in Dresden dann wieder in Stuttgart und von da nach Paris nach 2 Wochen nach Amsterdam und von da nach Madrid rüber usw.

Jetzt ist das aber so, überall wo man was beantragt muss man doch eine Adresse angeben. Sei es eine Versicherung oder der Personalausweis oder ein Konto bei einer Bank. Alle wollen eine Anschrift bzw Adresse wissen. Der jenige hat aber keine Wohnung weil er in seinem Luxuswohnmobil umherfährt und mal hier und mal dort ist.

Wie funktioniert das alles, vor allem muss man ja hier in Deutschland bei irgendeinem Einwohnermeldeamt gemeldet sein. Aber der jenige ist ja nirgendwo auf Dauer und will sich auch keine Wohnung mieten/kaufen nur um eine Adresse zu haben was ja mit unnötigen Kosten verbunden wäre, zumal das er eigentlich nie dort sein wird.

Ich habe mir darüber echt den Kopf zerbrochen und gegoogelt aber keine befriedigende Antwort erhalten.

Vieleicht kennt sich jemand von euch aus.

Grüßle @ all

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?