Filme Von YouTube runterladen legal?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ja, das darfst du.

Gesetz über Urheberrecht und verwandte Schutzrechte (Urheberrechtsgesetz)

§ 53 Vervielfältigungen zum privaten und sonstigen eigenen Gebrauch

(1) Zulässig sind einzelne Vervielfältigungen eines Werkes durch eine natürliche Person zum privaten Gebrauch auf beliebigen Trägern, sofern sie weder unmittelbar noch mittelbar Erwerbszwecken dienen, soweit nicht zur Vervielfältigung eine offensichtlich rechtswidrig hergestellte oder öffentlich zugänglich gemachte Vorlage verwendet wird. Der zur Vervielfältigung Befugte darf die Vervielfältigungsstücke auch durch einen anderen herstellen lassen, sofern dies unentgeltlich geschieht oder es sich um Vervielfältigungen auf Papier oder einem ähnlichen Träger mittels beliebiger photomechanischer Verfahren oder anderer Verfahren mit ähnlicher Wirkung handelt.

Mfg

PinguinPingi007

Ja, du darfst dir eine Privatkopie erstellen und diese auch an enge Freunde und Familie weitergeben. Dafür darfst du aber keinen Kopierschutz umgehen, wie eher beispielsweise bei MyVideo oder auch auf DVDs vorhanden ist. Wenn du dort etwas downloadest ist das illegal.

schau dir das mal an: http://praxistipps.chip.de/download-von-youtube-videos-legal-oder-nicht\_9496


Betonung (Bezieht sich ich nicht auf illegal angebotenen Content auf Youtube)


Private Kopie: Indem Sie ein Video von YouTube downloaden, erstellen Sie
sich eine "Private Kopie". Diese privaten Kopien sind rechtlich gesehen
dann erlaubt, wenn Sie aus einer legalen Quelle heruntergeladen werden.
Bei YouTube handelt es sich um solch eine legal Quelle, da jeder Nutzer
freiwillig seine Videos dort hochlädt.

rechtliche Grauzone. man kann dich aktuell nicht dafür belangen

Kommentar von PinguinPingi007
27.07.2016, 22:14

Das stimmt nicht ganz. YouTube ist ja eine Legale Quelle und damit darf man auch gem. § 53 UrhG eine Privatkopie ziehen für sich selber.

0

Was möchtest Du wissen?