Filme um 20.15 Uhr? Wer hatte die Idee?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Tagesschau ist seit 1952 wohl immer um 20 Uhr und dauert bis 20:15 Uhr... Da es lange nur das Erste gab, ist eben 20:15 Uhr die gewohnte Zeit.

Der erste TV-Sender in Deutschland hat die Tagesschau um 20.00 eingeführt und dann kam der Film bzw. das Abendprogramm. 20:12 wäre ne ziemlich dusslige Zeit, das macht man lieber glatt - viertel, halb etc. Die weiteren ÖR und die Privaten haben sich danach gerichtet. Es gab vor Jahren mal Versuche, Filme auf anderen Sendern 20.00 zu beginnen, ging aber mächtig nach hinten los.

In der 60er Jahren gab es nur ein Programm, von 20:00 bis 20:15 wurde die Tagesschau ausgestrahlt. Danach begann das Abendprogramm.

Das liegt an den Nachrichten , die beginnen eben um 20h und dauern 10 min ! Dann noch Das Wetter 5min und deine Frage ist beantwortet :-)

Was möchtest Du wissen?