Filme online schauen wann und wie illegal

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kino.to wurde nicht gelöscht wegen illigaler Aktivitäten, da Kino.to nur verlinkt hat und die Videos über andere Seiten angeboten wurden, Der letzendliche Grund für die Schließung der Seite war "Unterstützung illegaler Aktivitäten". Und das GUCKEN der Videos auf Youtube ist auch nicht illegal, sondern nur das Anbieten dieser Videos. Dieses wird aber oft dadurch umgangen, das die Uploader das Video spiegeln. Das kann das System von Youtube nämlich nicht erkennen und kann auch ohne weiteres nicht bestraft werden,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weil du bei youtube keine ganzen filme anschauen kannst...und wenn dann sind die filme in mehrere teile aufgeteilt und/ oder spiegelverkehrt . bei kino.to wurden die ganzen filme und sendungen zusätlich noch zum download angeboten . was die ganze sache wiederrum strafbar macht. so ungefähr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?