Filme mit viel Einstellungen gesucht

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Soldat James Ryan - von Steven Spielberg.

Toller Film! Oscar! Historischer Hintergrund: die Landung in der Normandie!

Haufenweise tolle Szenen!

Zwei dumme ein gedanke :D

0

... Und weiterhin gut wäre es, wenn Du den Film selbst gesehen hättest. Erleichert solche Aufgaben ungemein und prägt für`s Leben.

Es gab mal einen Film und keine Ahnung, wie der hiess. Es ging um Autorennen und er ist ca. 30 Jahre alt. Der Titel: Sag mir 3 Vorschläge und ich sage: Ja, so hiess der. Ich kann nur sagen, was ich weiss: Also: Der Titel war nur ein Wort und hatte absolut mit Motorrennsport zu schaffen. Ich glaube, die Kamera erhielt einen Preis (Oskar?)! Ging absolut durch die Presse. Filmbesucher nach dem Film rasten plötzlich unsinnig durch die Wohngegend. Sorry, das ich nicht mehr sagen kann, aber das Schnittmuster ging damals richtig durch die Presse. Noch ein Tipp: Ralley oder ein Austragungsort und Formel 1 hiess es nicht. Vielleicht kann ja jemand anderes mit meinen Angaben etwas anfangen.

Lola rennt. aber hat keinen historischen hintergrund. aber super viele einstellungen zu denen man was sagen kann.

Der Soldat James Ryan, fällt mir spontan ein.

Was möchtest Du wissen?