Filme legal schauen?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Es gibt keine kostenlosen Seiten auf denen man legal Filme schauen kann. Allerdings kann man viele Filme für kleines Geld z.B. bei Watchever oder Amazon Instant Video gucken. Das Angebot ist allerdings wesentlich eingeschränkter als das der illegalen Portale wie movie4k.

http://www.giga.de/webapps/watchever/tipps/ist-movie4k-to-legal-wir-klaeren-auf/page/2/

2Cel1 24.06.2014, 22:06

Ja wir haben Maxdome aber das kann man halt leider nicht so oft machen ;) Trotzdem danke :)

Was ist denn das Amazon Dings da ?

0
Mephala0 25.06.2014, 02:28
Es gibt keine kostenlosen Seiten auf denen man legal Filme schauen kann.

Willst du damit sagen, dass das bloße ansehen von kostenlosen Filmen im Internet illegal ist?

Da ist der europäische Gerichtshof und auch das Bundesjustizministerium anderer Meinung.

Es ist nicht illegal.

2

Streamen bedeutet, das auf deinem Rechner im Arbeitsspeicher der Film zwischengespeichert wird, damit es nicht ruckelt. Rechtlich ist das eine Grauzone. Kein Richter muss sich an die Urteile anderer Richter halten. Es kann also sein, das man bei einem verdonnert wird und bei einem anderen nicht. Und da es so ist kann man auf die Nase fallen und damit eigentlich illegal.

Ich schreibe eigentlich weil 2012 eine Klagewelle drohte gegen die Nutzer vom ehemaligen kino.to. Der Server wurde beschlagnahmt auf dem viele Nutzerdaten gespeichert waren. Diese sollten verklagt werden, habe aber bisher noch nichts gehört oder gelesen das da jemand wirklich verklagt wurde.

Bei Movie4k.to kannst Du so nicht erwischt werden, den muss man schon beschlagnahmen und von dir Nutzerdaten auf dem Server finden. Ob die irgendwelche Nutzerdaten speichern kann ich nicht sagen. Außerdem steht der Server auf den britischen Jungferninseln. Bei kino.to wurden so viel ich weiß, Werbungen eingeblendet, wer das nicht wollte musste per Paypal bezahlen, und schon waren Nutzerdaten da.

Online erwischt werden kannst Du nur in Tauschbörsen wie torrent, da wo dein PC beim downloaden auch gleichzeitig wieder hoch lädt (uploadet).

Jetzt kommt aber noch etwas. Ich weiß nicht ob auf movie4k.to bei allen oder manchen Filmen auf andere Server verlinkt wird und wo diese stehen. Das wäre auch möglich.

Zusammengefasst, da es Richter geben kann die streamen als illegal ansehen / ansehen können, ist es illegal. Die Gefahr erwischt und auch verklagt zu werden wenn der Server mal Hops genommen werden sollte, halte ich für sehr gering bis garnicht.

Hier mal was zu kino.to und was ich geschrieben habe, dann bist schlauer:

http://www.chip.de/news/Kino.to-Klagewelle-gegen-Nutzer-in-Vorbereitung_54570910.html

Aber Du soltlest nicht überall schreiben das Du dort schaust ;)

Da es aber auch gefakte / dubiose Abmahnungen gibt, ein Link dazu im Kommentar.

Klare Antwort:

Ohne dass du dafür bezahlst ist kein Streaming wirklich legal! Jedoch ist das Streamen von Filmen eine Grauzone. Selbst die Regierung weiss da nicht genau was Sache ist, da das Streaming nur ein temporäres Speichern auf der Platte ist und der Film somit nicht in deinem Besitz ist.

Wenn du auf der sicheren Seite sein willst, lässt du das streamen von kostenlosen Anbietern und legst dir einen Bezahldienst an wie zb MaxDome

2Cel1 24.06.2014, 22:08

Maxdome haben wir Danke :)

0

Hi,

beim Anschauen wird der Film heruntergeladen. Er wird im Cache gespeichert. Ob das Speichern im Cache tatsächlich illegal ist, ist bis heute nicht ganz sicher geklärt.

Du kannst dir aber ziemlich sicher sein (fast 100%ig), dass da jetzt nichts passiert. Im schlimmsten Fall bekommst du eine Abmahnung über ~€600, ist aber extrem unwahrscheinlich.

2Cel1 24.06.2014, 22:07

oker das wäre aber schon viel Geld ich denke auch nicht das sie jetzt gerade mich erwischen aber wer weiß wer weiß :D Danke :)

0

Es wird verschieden ausgelegt. Der bekannte Anwalt Christian Solmecke hat beispielsweise in einem Video mal gesagt, dass seiner Meinung nach die Zwischenspeicherung nicht illegal ist. Manche Abmahnanwälte sind anderer Meinung. Ich habe zwar bisher noch nichts davon gelesen, dass jemand für den Stream auf Movie4k abgemahnt wird, aber lass besser die Finger davon.

Hier übrigens noch der Kanal von der Anwaltskanzlei Wilde Beuger und Solmecke. Die Videos sind sehr informativ und vielleicht findest du ja dort noch einiges konkretes, was du suchst. https://www.youtube.com/channel/UCb5TfGtSgvNPVPQawfCFuAw

2Cel1 24.06.2014, 22:05

Dankeschön :)

0
Mephala0 25.06.2014, 02:23
in einem Video mal gesagt, dass seiner Meinung nach die Zwischenspeicherung nicht illegal ist

Das hat auch der europäische Gerichtshof erst diesen Monat bestätigt.

Das hat auch der von dir benannte Anwalt Christian Solmecke in seinem neuen Video angesprochen.

https://www.youtube.com/watch?v=-4ykzdjaDBA

Auch wenn er zur Skepsis rät, was das ansehen eindeutig illegaler Angebote angeht, aber er selbst ist ebenfalls der Meinung, dass auch das durch das Urteil für legal erklärt wurde.

Ich habe zwar bisher noch nichts davon gelesen, dass jemand für den Stream auf Movie4k

Es gab auch nie Abmahnungen in der Richtung.

Der RedTube Fall kann man wohl kaum dazu zählen, da dass eindeutig rechtswidrig war was da gemacht wurde, und das Gericht hat dies auch bestätigt.

Manche Abmahnanwälte sind anderer Meinung

Können sie doch, wenn sie Abmahnungen verschicken ist dies aber rechtswidrig. Deshalb für das wohl auch keiner mehr tun, bevor sich die Rechtsprechung nicht ändert.

Außer bei Sachen wie "Popcorn Time" natürlich, aber das ist auch kein Streaming im eigentlichen Sinne, sondern normales Filehsharing bei welchem man auch Inhalte anbietet, und bei Filesharing gibt es schon seit Jahren Abmahnungen.

3

Filme auf solchen Streaming Seiten ist nicht legal, es ist eine rechtliche Grauzone, denn wenn du dir dort ein Film anschaust, macht dein PC eine Kopie auf deinen Rechner, um den Film abzuspielen, dies ist ja schon sozusagen eine Kopie des Filmes und das wäre illegal. Streamen ansich ist ja erlaubt, nur man muss bei solchen Seiten aufpassen.

lg Colo

Hey,

Die Betreiber des Streams haben keinerlei Genehmigung oder Rechte an den Filmen, von daher ist das Streamen UND das Downloaden illegal. Viele behaupten, es sei eine Grauzone oder irgendwie sowas in der Art, dies stimmt aber nicht. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

...


Liebe Grüße

LelouchRasin 26.06.2014, 19:01

Ansonsten wären legale und kostenlose Seiten zum Filme& Serien schauen, diese hier:

  • Clipfish.de
  • Myvideo.de
  • YouTube.com
  • ...

...


0
Anon2014 28.06.2014, 17:03
Viele behaupten, es sei eine Grauzone oder irgendwie sowas in der Art, dies stimmt aber nicht. Mehr gibt es dazu nicht zu sagen.

Bist du langjähriger Jurist und Experte auf diesem Gebiet? Selbst dann könntest du nicht einfach solch eine Aussage treffen, da das ein großes Streitthema ist über das sich zahlreiche Juristen, Experten und Richter streiten, weil es eben nicht eindeutig illegal oder legal ist!

Beschäftige dich zum Beispiel mal mit dem neuen EuGH Urteil, dass erst diesen Monat getroffen wurde und das ansehen von Streams eher wieder etwas in Richtung Legalität geschoben. Auch wenn es natürlich kein Freifahrtschein ist und nicht auf offensichtliche illegale Anbieter eingegangen wurde, aber das alles werden sicher zukünftige Urteile zeigen.

http://www.anwalt.de/rechtstipps/nach-eugh-urteil-sind-jetzt-alle-streaming-seiten-legal_059851.html

Auch das Bundesjustizminsterium ist der Meinung, dass das ansehen von Streams keine Urheberrechtsverletzung darstellt.

Zum jetzigen Zeitpunkt zu sagen, das Anschauennschauen von Streams sei eindeutig illegal oder legal ist eine Anmaßung.

1
LelouchRasin 28.06.2014, 17:59
@Anon2014

Stimmt, habe mich da auch eben etwas schlau gelesen, danke Dir für den Link und die Richtigstellung meiner Antwort! :)

Werde in Zukunft meine Antworten über das Thema "Streams" richtig stellen! :-))

Gruß, Lelouch

0

Film schauen = legal Film downloaden = illegal es gibt keine seiten wo man legal filme schauen kann (Serien teilweise schon, also bereitgestellt von rtl oder weiss der kuckuck was). Legal ist es nur wenn man sich die dvd kauft ;)

2Cel1 24.06.2014, 22:08

ja danke :)

0

Streams sind legal aber Downloads nicht!

Hier mal eine Erklärung von Fachmännern -->

Kostenlos und völlig legal kannst du z.B. Serien auf myvideo.de anschauen.

Bin kein Fachmann/-frau aber soweit ich weiß ich es echt nur illegal wenn man sie sich downloadet. Und es machen undgefähr tausende am Tag sich einen Film anzugucken auf movie4k.de kinox.to... sehr wenige davon werden erwischt.

Mephala0 25.06.2014, 02:46
Und es machen undgefähr tausende am Tag sich einen Film anzugucken auf movie4k.de kinox.to... sehr wenige davon werden erwischt.

Niemand.

Es gibt jetzt auch keinen zum erwischen, weil es nach aktueller Rechtsprechung nicht illegal ist.

2

bei movie4k kann man nicht erwischt werden,nur wenn du ein film über einen torrent downloadest ist das risiko(je nachdem wie alt) sehr groß

Mephala0 25.06.2014, 02:48
bei movie4k kann man nicht erwischt werden

Es gibt auch nichts zum erwischen.

2

Was möchtest Du wissen?