Filme in eurem Alter?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

Naja, manchmal gucke ich auch Filme die nicht für mein Alter sind 75%
Ja, also ich gucke nur Filme, die für mein Alter gedacht sind 25%
Nein, ich gucke nur Filme, die für mein Alter gedacht sind 0%

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Naja, manchmal gucke ich auch Filme die nicht für mein Alter sind

Verdammt, hab mich vertippt, aber egal.

Ich kann aus Erfahrungen sagen, dass Filme ab 18 in keinster Weise die besten sind. Ich wollte früher auch immer die Filme ab 18 schauen, bis ich dann gemerkt habe, dass diese Filme in keinster Weise schocken oder irgendwie gruselig sind. Die meisten Horrorfilme ab 18 bestehen aus reinen Gemetzeln. Die Handlung steht oft im Hintergrund und es geht nur um blutige Angelegenheiten. Das mag ekelhaft oder abartig sein, aber das macht die Filme nicht gleich besser als Filme ab 16.

Die Filme ab 16 sind meistens eher die guten Filme die abschrecken und für mehr Atmosphäre sorgen. Oft gibt es da nämlich gute Stories, düstere Atmosphäre, clever eingesetzte Jumpscares und geile Kameraarbeit.

Deswegen. Ich will mal gesagt haben für die die die FSK 18 Filme schauen wollen, dass die in keinster Weise besonders gut sind oder besser sind als andere Filme ab 16.

Wer also wirklich sich verstören lassen will und sich gute Horrorfilme anschauen will, der sollte sich im FSK 16 Universum umschauen.

Ich hab früher auch Filme geschaut die weit über mein Alter hinausgingen, aber icj möchte auch gesagt haben, dass solche Horrorfilme für 12-jährige auf jeden Fall nicht zu empfehlen sind.

Also ein Hinweis an die sehr jungen unter uns:

Wartet ein paar Jahre bis ihr das Gefühl habt das wirklich sehen zu können. In dem Alter überschätzt man sich gern mal. Ich hab meinen ersten Film ab 16 auch erst mit 14 Jahren geschaut glaube ich.

Viele Filme haben es in sich, also geht vorsichtig damit um. Das kann nicht jeder 12-13 jährige ab. Nicht umsonst gibt es Altersbeschränkungen.

Filme wie Es, Conjuring, Sinister, Blair Witch Project, REC oder Insidious haben es in sich. Damit ist in dem Alter nicht zu spaßen.

Naja, manchmal gucke ich auch Filme die nicht für mein Alter sind

Ich gucke auch manchmal Kinderfilme. Aber ich denke das ist eventuell auch beruflich bedingt - und zudem sind Kinderfilme (speziell Disney) auch etwas schönes. ;)

Und nur Filme ab 18 anzuschauen wäre ja auch komisch… aber ich denke, dass Du damit wahrscheinlich jüngere Beantwortende gefragt hast…

Grüsse :)

Woher ich das weiß:Beruf – Drehbuchautor.
Ja, also ich gucke nur Filme, die für mein Alter gedacht sind

Da ich schon geraume Zeit Volljährig bin, darf ich auch alles schauen.

Ich weis noch als Kind, da wollte ich immer die verbotenen Filme ab 16 oder 18 schauen. Im Nachhinein merkt man, dass die FSK aber völlig egal ist, bezogen auf die Qualität des Films. Meine Lieblingsfilme sind mittlerweile alle ab FSK 12.

Naja, manchmal gucke ich auch Filme die nicht für mein Alter sind

Meine Eltern du da zum Glück nicht so streng also Horrorfilme darf ich (und will ich) nicht sonst eigentlich alles erlaubt dasselbe bei spielen

Naja, manchmal gucke ich auch Filme die nicht für mein Alter sind

Hi,

Ja, oft sogar.

Ich schaue relativ viele Serien/Animes ab 16 und zwei waren auch schon ab 18.

Ja... vielleicht übertrieben, aber es stört mich echt nicht...

Bin 12.

Und du?

VG,

EddaE

Bin 13

1

Was möchtest Du wissen?