Filme Hochladen erlaubt?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ein üblicher Spielfilm, wie er z.B. im Kino läuft, fällt unter das deutsche Urheberrecht und darf ohne vorherige Erlaubnis nicht weiter verbreitet werden (egal wo).

Nur wenn eine bestimmte Lizenz, Nutzungsrecht oder andere Einverständniserklärung vorliegen, ist so etwas möglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du Filme, die du selber gemacht hast, gerne auf YouTube hochladen. Von allen Spielfilmen, an denen du nicht die Rechte hast, würde ich das lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Rechte ist es illegal. Nur mit Lizenzen. Das Gerücht dass man 30 Sekunden im eigenen Video abspielen darf, stimmt nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du die Rechte an dem Film hast, ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xXLeopard2a6Xx
28.12.2015, 14:49

Danke für die Antwort :D

0

Nur mit einwilligung ! ausser du hast einen eigenen film dan kanns du machen was du willst damit :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Liebe/r xXLeonard2a6Xx,

Einen originalen Film auf YouTube Hochzuladen ist nicht erlaubt! Wenn du den Film nachdrehst, oder ihn veränderst, sprich höhere Stimmen und Kontraste verändern, ist es erlaubt, da es ab dem Moment an "dein Werk" ist! 

Filme aber einfach zu kopieren und hochzuladen ist zum einem Verboten und strafbar! Der Urheber des Filmes hat dann das Recht dich anzuzeigen, oder eine Geldstrafe zu verlangen.

Die Videoantwort

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fetchandretrive
28.12.2015, 16:11

Auch bei Veränderungen ist es noch illegal!

1

Also nein ist es nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht ohne die Rechte dafür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?