Filme herunterladen , illegal?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

ich bin mir nicht sicher aber ja, ich denke es ist strafbar, es gab bei dem ehemaligem "kino.to" viele leute die eine sehr sehr hohe strafe zahlen mussten, weil sie die filme gedownloadet haben, also: downloaden illegal, dagegen wenn du filme IM internet anschaust kann dir die polizei nichts machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dimme
28.08.2012, 19:06

Filme im Internet anzuschauen ist auch strafbar

0

Naja wenn der film legal wäre, könntest du ihn auch legal runterladen.

Da aber die Filme, die zum Download auf den berühmten XY Seiten angeboten werden allesamt illegale Kopien sind und somit die Weitergabe verboten ist machst du dich durch einen Download auch strafbar. Vor dem Gesetzt ist Unwissenheit auch kein Entschuldigungsgrund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist da das illegal wenn du sie dir KOSTENLOS runterlädst. Schließlich wollen der Produzent und die Schauspieler auch an ihr wohlverdientes Geld.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Generell ist es erlaubt Filme runterzuladen. Es kommt dann immer darauf an, welche Art von Filmen. Wenn diese Geschützt und nicht zur Vervielfältigung freigegeben sind, dann ist es illegal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar ist es illegal.man darf wenn man sich eine dvd kauft eine kopie für sich selber machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dimme
28.08.2012, 19:05

nur wenn der Kopierschutz nicht umgangen wird und auf 99% der DVDs ist ein Kopierschutz drauf

0
Kommentar von Taobpictures
28.05.2014, 18:00

sehr witzig. filme runterladen ist generell legal. so wie man generell alles runterladen darf.

nur wenn aucf irgendetwas n kopierschutz ist, dann darf man es nicht. auf 90% aller filme die auf der welt existieren liegt kein Copyright.

0

Du machst Dich alleine schon für das Herunterladen strafbar.Warum?Weil Du Raubkopien heruntergeladen hast.Mach das nicht.So teuer sind DVD's nicht.

Filme online schauen wiederum ist umstritten, dafür kann man Dich allerdings (noch) nicht haftbar machen.Filme online schauen (ohne downloaden) ist eine Grauzone und (noch) legal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich ist es illegal, wenn du einfach in den laden gehst und dir was holst ohne bezahlen ist es doch aucch verboten oder nicht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Nicht doch. Die Produzenten wollen gar kein Geld mehr haben. Die stellen die Film jetzt allen kostenlos zur Verfügung. Ist ja nicht so, als ob man da mit Freiheitsstrafen von bis zu 5 Jahren rechnen müsste. Also: Kein Problem, ruf am besten vorher noch beim BKA an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kommt immer darauf an wo du sie herunterlädst und ob der Film sichbar legal dahinein gestellt wurde oder illegal. Also wenn du jetzt einen Kinofilm runterläds machst du dich warscheinlich strafbar, weil du mit gesundem menschenverstand hättest wissen müssen, dass der Film kaum legal hochgeladen wurde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein das Runtherladen von Filmen ist strafbar mit hohen bußgeldern und strafbar

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?