Filmbeispiele/Filmausschnitte zur Unterscheidung von Männer- und Frauensprache?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Es gibt keine Männersprache und es gibt auch keine Frauensprache. In Deutschland sprechen die Menschen deutsch. Es dürfte Dir schwer fallen nur anhand dessen was und wie Menschen sprechen (wenn Du das Bild nicht siehst und die Tonlage nicht hörst) zu entscheiden, ob etwas ein Mann oder ein Frau gesagt hat.

Bin ich ein Mann? Oder eine Frau?

Es gibt viele Frauen, die sich für Wissenschaft, Mathematik interessieren. Viele Männer reden gerne über Dinge, aber viele Männer sind auch von Fußball und Autos angeödet.

Männer und Frauen reden gleich viel. Statistiken über Anzahl der Wörter pro Tag oder Zeit die gesprochen wird, die immer wieder genannt werden, sind falsch. Die Unterschiede zwischen Männern und Frauen sind minimal. Es gibt sprachbegabte Männer und maulfaule Frauen.

Dir ist hoffentlich klar, daß Filme "geschrieben" werden. Jemand denkt sich die Dialoge aus. Das ist also nicht die Realität.

Könntest Du eine Textstelle von XENA von einer aus HERCULES unterscheiden?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definiere mal was für dich der Unterschied ist. Meinst du Körpersprache/Verhalten?

Dann könnte man sich Antithesen überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Quicknik99
12.02.2016, 19:12

Als Beispiel mal Aufforderungen: Männer formulieren diese direkter (zB. Du gibst mir das jetzt bitte!) während Frauen eher indirekt vorgehen ( könnte ich das vielleicht haben) ... Also geht vor allem um die Unterschiede, ob sich Männer und Frauen in der direkten Kommunikation unterscheiden, das ganze kann aber auch an der Körpersprache, Mimik oder eben dem Verhalten deutlich werden... Und das soll ich versuchen mit Filmausschnitten zu widerlegen... Ungefähr verstanden wie ich es meine? :)

0

Was möchtest Du wissen?