Film zeigt Hogwarts falsch, warum können sich Regisseure nie an das Buch halten?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Offensichtlich wussten die Regisseure nicht, was die Joanne wollte

Natürlich kann das nicht 1:1 mit dem Buch übereinstimmen oder denkst du die können einfach für einen Film ein neues Schloß bauen? *facepalm*

Man muss halt nehmen was da ist und wäre Hogwarts kleiner dargestellt wäre das doch viel langweiliger, man hätte gar nicht den selben Effekt...

Die könnten das locker machen außerdem ist das meiste eh nur animiert da geht es nur ums Geld

0
@Fezocker

Was für ein Blödsinn. Dir ist klar, dass es Jahre dauern würde ein Schloß zu bauen? Mal abgesehen davon es dann nur für einen Film zu nutzen und dann?

Klar geht es auch ums Geld. Willst du zukünftig 20 € für ein Kinoticket zahlen oder mehr? Nein? Dann solltest du dir mal drüber Gedanken machen.

0

Die Filme haben Abertausende Fehler!!! Da ist Hogwarts noch das kleinste Fehlerchen...

Aber leider ist das halt so... es muss pompös und toll wirken... Bücher haben eben andere Stilmittel als Filme.

Die Regie hat halt alles iwie umgesetzt. Teils ganz okay, oft aber auch kläglich...

das schöne ist aber, dass wir alle unser eigenes Hogwarts im Kopf haben :) nur das bekommt leider kein Regisseur auf die Leinwand... 😜

Was möchtest Du wissen?