Film Sieben - Neid

1 Antwort

der täter (name entfallen) war neidisch auf brad pitts glück (frau, kind...) weil er es selber nicht hatte. dadurch war er selber aber auch sünder, und hat den tod (seinen eigenen) verdient. diesen hat er provoziert, und nachdem brad pitt ihn erschossen hat war sein "werk" vollständig.

Also sein eigner Tod, nicht der der Frau?

0
@snouka

die letzte gezeigte sünde war zorn (brad pitt), als er den täter in seiner wut erschoss. der film endet ja da, man kann vermuten dass der sünder durch die normale gerichtsbarkeit abgestraft wird (morgen freeman sperrt ihn ja hinten im polizeiauto ein)

0

(Film) true Story?

Ich habe gerade dieses Film gesehen und hab ihn nicht so ganz verstanden ... Könnte ihn mir jemand etwas besser erklären ?

...zur Frage

Was ist der Unterschied zwischen Neid und Eifersucht gibt es einen?

Ist es das Eifersucht negativ ist Und Neid auch positiv sein kann?

...zur Frage

Braucht man Neid?

Ich hatte heute morgen eine Diskussion mit meinem Freund, ob man Neid braucht oder ob es eigentlich nur negatives mit sich bringt und schadet.

(+) Neid kann dazu beitragen, ehrgeiziger zu sein. Man kann die Person, die man beneidet, als Vorbild sehen und so sein Leben verbessern.

(-) Aber: Man kann doch auch ehrgeizig sein, ohne Neid zu empfinden. Kommt man ohne Neid aus? Neid lässt einen schlecht fühlen, Wut empfinden, sich selbst herabsetzen.

Was denkt ihr? Muss der Mensch etwas neidisch sein oder ist es nur ein übles Gefühl, welches man umgehen sollte?

...zur Frage

Hass = Neid?

Hat Hass eigentlich meistens mit Neid zu tun.. ? Habe das gefühl, ich werde gehasst, weil ich besser bin als die anderen!

...zur Frage

'Feuchtgebiete' kindheitstrauma des bruders?

Ich habe bei dem Film irgendwie nicht ganz verstanden was am Ende mit dem Bruder war. Kann mir das jemand erklären?

...zur Frage

(Film) Sieben.... Frage.?

Ich hab mir grad den Film "Sieben" angeschaut. Doch das Ende hab ich überhaupt nicht verstanden. Im Paket war der Kopf von Mills' Frau und John Doe wollte ja dass Mills ihn umbringt, da er sich als "Neid" betrachtet oder so irgendwie. Und dann sollte Mills der Zorn sein. Aber das macht ja keinen Sinn? Mills stirbt ja nicht, oder? Warum hat dann John Doe alle umgebracht? Es kann ja nicht sein, dass er von Anfang an wollte, dass er selbst stirbt...? Weil auf der Autofahrt hat John Doe imemr ganz geheimnisvoll von seiner "grossen Tat" gesprochen aber was war jetzt das besondere daran?

Was war sein Ziel? Kann mir bitte jemand den Schluss erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?