Film Premiere roter teppich

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Du brauchst auf jeden Fall kein Ticket, nur falls du den Film gucken willst, aber die kann man sich eh nicht einfach kaufen, meist nur gewinnen (obwohl bei der Panem-Premiere einfach später Tickets unter den Fans verteilt wurden :-D) Ich war schon auf einigen Premieren u.a. bei "die Tribute von Panem" und "Total Recall", beides fand im Sony Center statt, ich hab auch Autogramme bekommen und 1 mal durfte ich sogar ein Foto mit jemanden machen und daher könnt ich dir einbisschen von meinen Erfahrungen erzählen: Da es im Sony Center stattfinden soll, kann ich dir raten nicht direkt am Eingang zu stehen, da dort die meisten Fans sind und es meist sowieso keinen Platz mehr gibt, wenn man ankommt. Aber falls man sehr früh kommt und doch einen Platz dort ergattern kann, ist es meist sehr hektisch, weil viele Leute von hinten drängen.

Ich hab hier mal grob den Standardaufbau einer Premiere skizziert. Es kann aber auch mal anders aussehen. Wenn man einen guten Platz will, sollte man auf jeden Fall 1,5 - 2 std. vorher kommen, um ganz vorne an der Absperrung einen Platz zu bekommen. Das gelb markierte sind die Plätze mit den besten Chancen, aber man kann nie wirklich sagen wo die Schauspieler entlanggehen werden, es ist oft Glückssache. Aber wenn du erst spät kommst, könnte es sein, dass es schon ziemlich voll ist, weil die Twilight Filme schon ziemlich beliebt/bekannt sind und manche Fans schon länger dort ausharren werden.

Wenn du deine Chancen steigern wilst nimm für die Autogramme A4 Fotos, da sie auffälliger sind als kleine Kärtchen. Du kannst dir einfach ein Filmposter aus dem Internet suchen und z.B. bei Rossmann bei den Fotoboxen als Poster mit 20x30cm ausdrucken (kostet um die 2€). Obwohl die Stars meist ihren eigenen Stift haben, solltest du vorsichtshalber trotzdem einen eigenen mitnehmen, am besten wasserfest.

So... im Moment fällt mir nix mehr ein, aber wenn du Fragen hast kannst mich gerne anschreiben ;)

Sony Center Aufbau - (Berlin, Twilight, Premiere)
Bifi1234 04.11.2012, 15:18

VIELEN VIELEN DANK!!!!! Deine Antwort hat mir wirklich unendlich vil geholfen..Die antwort muss ich mir unbedingt notieren und befolgen ;) Also so 2 Stunden vorher könnte ich da sein :)) Ich werde mich nicht direkt vor dem center stellen denn bestimmt kommen Sehr viele schon vor mir und es wird einfach zuuu voll,dajer such ich mir einen anderen Platz,danke für den tipp das ist echt wichtig. Ich werde alles befolgen und nochmals vieled vielen dank :) Hat die Premiere für die tribute von Panem abends stattgefunden? Ich weiß nciht ob premieren eher abends oder morgens stattfinden,kannst du mir vlt eine uhrzeit nennen ::) das wäre super nett. NOCHMALS SUPER GROßEs DaNKESCHöN IST ECHT super nett :) LG

0
CoolerNickname 11.11.2012, 19:26
@Bifi1234

aber gerne ;) die Premieren finden meist abends statt, zw. 18 und 19 uhr, wenn irgendwo angeben ist, dass es um 17 uhr losgeht, heißt es nicht, dass die stars um die uhrzeit ankommen, sondern es beginnt dann erstmal eine Live-Übertragung und ein Moderator (meistens Steven Gätjen) erzählt was zum Film, zeigt Trailer und macht Stimmung :D er hat auch meist 10-20 Kinotickets dabei, die er unter den Fans verteilt bis die Stars eingetroffen sind, er fragt dann warum ausgerechnet du (und deine Begleitung) es verdienst den Film zu sehen oder macht ein Quiz und stellt versch. Fragen, deshalb sollte man sich gut informieren, falls man gewinnen möchte ;) kann aber auch sein, dass wie bei der Panem-Premiere, ein riesiger Stapel Tickets im Publikum verteilt wird (das halte ich für ziemlich wahrscheinlich, in dem Fall ist es vorteilhaft vorne zu stehen)

0

Am roten Teppich zu stehen kostet dich nichts und du brauchst auch keine Karten, allerdings kannst du dort natürlich nur die Stars und nicht den Film sehen. Die ersten Fans werden vermutlich schon früh am Morgen, wenn nicht schon am vorigen Tag dort sein, wenn du also später kommst, hast du nicht sonderlich gute Chancen weit vorne zu stehen und ein Autogramm zu ergattern. Lg

Was willst du denn mit der Unterschrift von jemand anders?^^

Rechne lieber nicht zu stark damit überhaupt sonderlich nah an die "Stars" ranzukommen. Je nachdem wie viele Leute da sind, kanns eben sein, dass man irgendwo in der 6. Reihe steht und nicht mal was sieht. Und selbst wenn du vorne stehst, gibts da ja auch Security-Leute, die nervige Fans zurückdrängen, wenn sie den "Promis" zu nahe kommen. Außerdem sind die da ja nicht nur da, um den Fans Autogramme zu geben. Wenn da 1000 Leute sind und die jedem was aufs Blatt kritzeln sollen, dann haben die wahrscheinlich einen Krampf im Handgelenk bevor der Film auch nur angefangen hat. Es ist also auch gut möglich, dass die gar keine Autogramme geben.

Habe das mal durch Zufall beobachtet (von einem Lokal aus). Schauspieler etc. kommen angefahren, posieren eine Weile für eine Horde Fotografen und verschwinden dann im Gebäude. Wenn ich gewollt hätte, wäre ich da sicher ganz nahe ran gekommen. Ob sie mir ein Autogramm gegeben hätten, weiß ich nicht. Ich habe erst nächsten Tag in der Zeitung gelesen, was da eigentlich los war (Filmpremiere). Stattdessen genoss ich lieber mein Bierchen. :)

Was möchtest Du wissen?