Film mit 800 ISO, kein Problem mit Röntgenstrahlen am Flughafen?

5 Antworten

Also ich reise beruflich häufig mit Filmmaterial durch die Gegend. Sprich: "Der analoge Kram" ;-) Filmmaterial bitte immer im Handgepäck mitnehmen. Die Scanner an unseren Flughäfen sind tatsächlich "Filmsave". Es kommt allerdings darauf an, wie oft man den Film durch die Röhre schiebt. Ich hatte noch nie Probleme damit. Natürlich versuche ich immer zu vermeiden, daß der Kram durchleuchtet wird. (Freundlich mit dem Sicherheitspersonal reden und dann gibt´s, zumindest in Frankfurt, eben einen speziellen Sprengstofftest. Es ist allerdings sehr fragwürdig ob es den Aufwand für eine 10 Euro Kamera wert ist. Die Nummer mit den Filmsicheren Beutelchen ist rausgeschmissenes Geld. Der sinn der Durchleuchtung ist zu wissen, was in dem Ding drin ist. Deshalb wird das Sicherheitspersonal darauf bestehen, die Kamera da raus zu holen. Und noch mal durch die Maschine zu schicken. Im aufgegebenen Gepäck ist das ganze noch schlimmer, da auch dieses Gepäck durchleuchtet wird. Und zwar automatisch. Und so weit ich weiß auch im Einzelfall, also wenn etwas sehr "undurchsichtiges" im Gepäck ist, eben mit mehr Power. So lange bis man was sieht. Und dann ist der Film garantiert lädiert. Also nicht in Panik verfallen. 2- 3x durchleuchten hat meinem Filmmaterial bis jetzt noch nie geschadet. War allerdings meistens 250ASA. Die modernen Scanner sind aber nach Aussage der Leute am Flughafen bis weit über 1000 ASA sicher. Nun. Garantieren kann ich natürlich nichts. Aber im schlimmsten Fall ist auch nicht unbedingt mit einem Totalverlust der Bilder zu rechnen. Wenn überhaupt, wird es einen leichten "Schleier" über das Bild geben, den man evtl. durch nachbearbeiten (Kontrast und Helligkeit) wieder beheben kann. Das grössere Problem sehe ich im Kauf von Filmmaterial, von dem man nicht weiß wie alt es ist und wie es gelagert wurde. 2-3 Jahre schön auf der Heizung und Du hast den gleichen Effekt. Flaue verwaschene Bilder. Also schönen Urlaub! :-)

hab gerade gesehen, das es eine analoge Kamera ist. Auch hier passiert nichts mit dem Film.

Es passiert nichts. Die ISO-Werte sind Kamerainterne Einstellungsmöglichkeiten. Die Bilder sind auf der Speicherkarte sicher.

Nein, da es eine Kamera mit film ist und nicht mit Speicherkarte, ist eine 10€ Kamera, deshalb die Frage.

0

Wie kann man bei der Canon 700D den Iso wert begrenzen?

Kann ich mit meiner Kamera (Canon Eos 700D) den Iso Wert begrenzen. ZB. Wenn ich im P/TV/AV Modus fotografiere und ich den ISO auf Automatik stelle, dass er dann nicht über ZB. ISO 1600 gehen darf und stattdessen die Blende oder die Verschlusszeit je nach Modi verändern soll um an eine korrekte Belichtung zu kommen. Wenn jemand weiß ob oder wie sag ich schon mal im voraus danke.

...zur Frage

Großes oder kleines stativ?

Frage steht oben!

Folgende Situation: ich werde in 3 Monaten für 10 monate mit einem work & travel (auch Working holiday genannt) -Visum nach Neuseeland reisen. Das Bedeutet: 10 monate mit nur einem Rucksack (backpack/...) bewaffnet durch das Land ziehen und abwechselnd arbeiten und Reisen. Da NZ landschaftlich sehr schön ist, werde ich in der zeit Unmengen an Fotos (evtl. Auch Videos) machen. Ich werde an kameraausrüstung mitnehmen: eine Canon eos 60d + 1 weitwinkel- + 1 Reisezoomobjektiv, sonstige 1 Ausrüstung (mehere Filter, Fernsteuerung) + stativ. Mein altes stativ (min. Höhe: ca 70cm) ist zu groß und auch zu alt. Mein Budget liegt etwas bei 150€ (ich weiß das das net viel ist! So ne Reise ist Leider teuer). Sollte ich zu einem SEHR kompakten Stativ greifen (geringe arbeitshöhe) oder eher zu einem das so grade noch in den Rucksack passt (damit hätte ich mehr Freiheit)?

...zur Frage

Kamera für Neuseeland (400€)?

Ich mache bald Work and Travel in Neuseeland und bräuchte davor noch eine Kamera. Ich möchte damit hauptsächlich filmen, aber schöne Fotos sollte sie auch machen können :) Mein Budget wäre unter 400€. Es würde mich freuen, wenn ihr einfach ein paar Namen in den Raum werfen könntet. Momentan denke ich an die sony rx100, aber Alternativen wären ganz cool :) Danke schonmal

...zur Frage

Welche Kamera für Work and Travel Australien?

Hi! In nicht einmal einem Monat geht es für mich für 6 Monate nach Australien, wo ich Work and Travel machen werde.

Nun möchte ich natürlich diese hoffentlich wunderbare Zeit auch festhalten und will mir dafür eine Kamera anschaffen. Jetzt frage ich mich allerdings, welches Modell am ehesten für mich geeignet ist. Ich habe mit Kameras eigentlich nicht viel am Hut und kenne mich daher nicht wirklich aus.

Da mein Budget nicht sonderlich groß ist wäre ich froh eine gute und kompakte Kamera zu finden, welche nicht sonderlich über die 200€ Marke hinausschießt.

Vielleicht kennt sich ja jemand von euch aus und kann mir ein schönes Modell empfehlen, mit dem ich schöne Landschaftsfotos, Portraits und annehmbare Videos aufnehmen kann. Ich weiß, dass man mit so einem Budget nicht sonderlich weit kommt, aber vielleicht findet sich ja etwas.

Vielen Dank schon mal :)

Boo

...zur Frage

Handgepäckskontrolle am Flughafen

Hallo, ich fliege heute Nachmittag von Manchester nach Düsseldorf mit Flybe. Ich habe im Internet gelesen, dass einige Fluggäste Probleme mit der Größe ihres Handgepäcks hatten, weil es paar Zentimeter zu groß gewesen sein sollte. Ich bin mir nicht sicher, ob mein Koffer passt oder vielleicht auch 1-2 cm zu groß ist. Er war zwar schon mehrmals als Handgepäck auf Reisen, allerdings schreibt Flybe andere Abmessungen vor. Da ich aber nur mit Handgepäck reise und Online eingecheckt habe (besitze meinen Boardingpass schon) wüsste ich gerne, wo man mein Gepäckstück kontrollieren könnte? Mir ist bis jetzt nie aufgefallen, dass bei der Sicherheitskontrolle nach dem Fluganbieter gefragt wurde, und für alle anderen Airlines wäre der Koffer auf jeden Fall OK. Falls Flybe kontrollieren möchte, wo würden die es dann tun? Vielleicht kann mir jemand ja kurzfristig helfen.

...zur Frage

Analoge Kamera kaufen: Nikon oder Canon?

Ich überlege mir eine Slr zuzulegen und schwanke zwischen Canon (AE-1, oder AE-1 Programm) oder einer Nikon FM2, welche würdet ihr empfehlen? Ich fotografiere mehr Urlaubsbilder, aber hauptsächlich Portraits. (Nikon soll ja für Sportbilder geeignet sein, und Canon für Fashion??)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?