Film mit 14 ab 16 mit Eltern anschauen?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Die Altersbeschränkungen gilt, wenn Eltern oder Erziehungsbeauftragte Minderjährige begleiten. Eine Ausnahme ist, wenn Kinder zwischen 6 und 12 Jahren in Begleitung ihrer Eltern (Personensorgeberechtigten) in einen Film gehen, der mit "Freigegeben ab zwölf Jahren" gekennzeichnet ist . Ist lediglich eine erziehungsbeauftragte Person dabei, gilt die Ausnahme nicht. Das heißt, dass du den Film ab 16 Jahren nicht im Kino ansehen darfst nicht mal mit den Eltern!

Die Beglwitpersonwnregelung gilt nur für Filme ab 12. Daher wirst du dir den Film leider nicht ansehen können.

So weit ich weiß funktioniert das leider nicht, die Kino Betreiber müssen darauf bestehen eure Ausweise zu sehen.

Bei mir hat es mal funktioniert aber nur weil ich die Kino Betreiber kannte.

Rechtlich gesehen, nein - egal wer euch begleitet, ihr müsst mindestens 16 Jahre alt sein! 

Praktisch gesehen, möglicherweise ja!

Guten Abend, 

dies sollte überhaupt kein Problem darstellen. Ich selber bin 16 Jahre alt und wollte vor einiger Zeit mit ein paar Kumpels einen Film ab 18 anschauen. Es lief dann wie folgt ab, dass mein Vater die Tickets gekauft hat und sie uns anschließend ausgehändigt hat. Wir mussten die Tickets dann nur noch vor dem Eingang vorzeigen und schon waren wir drin. Das Kinopersonal verlässt sich anscheinend auf die Kontrolle ihrer Kollegen am Tresen und hält es aus diesem Grunde nicht mehr für notwendig, ein weiteres mal die  Personalien zu überprüfen. Wenn sogar ein Elternteil dabei ist, würde ich diese Problematik sogar noch geringer einschätzen.

feuerwehrfan 17.08.2016, 23:57

Glück für dich. Die meisten Kinos machen es genau anders herum Schließlich riskiert das Kino eine Geldbuße von 50000-- € und der Mitarbeiter am Einlass riskiert seinen Job.  

0

Nein, du und deine Freundin müssen selber mind. 16 Jahre alt sein, um in einen Film ab 16 zu kommen. ( Jugendschutzgesetz § 11)

Sollte funktionieren, normalerweise fragt da niemand nach, wenn Eltern dabei sind.

Im Ernstfall könnte es man ja so machen dass deine Mutter die Karten abholt an der Kasse und ihr euch derweil abseits stellt und dann zusammen rein geht.

LG

feuerwehrfan 17.08.2016, 23:52

Die meisten Kinos achten auf den Jugendschutz und kontrollieren schon aus eigenen Interesse das Alter. Sie wollen schließlich keine 50000.--€ als Geldbuße zahlen.

1

Nein, leider nicht. Sowas geht nur bei Filmen ab 12...hab ich selbst schon erlebt

Nein, auch wenn du mit deiner Mutter dort hingehst, bist du immer noch 14 und damit zu jung für den Film.

Diese Frage wurde schon gefühlte 100.000 mal gestellt und die Antwort ist immer dieselbe: NEIN. Egal was die unverantwortliche Mutter sagt: Solche Filme dürft ihr einfach nicht sehen.

Jap, wenn deine Mutter dir dafür das Einverständnis gibt. Aber da sie ja mitkommt, ist das kein Problem.

bastidunkel 17.08.2016, 19:32

Dumme und völlig falsche Antwort.

5
DerpCube 17.08.2016, 19:37
@bastidunkel

Der erste Satz ist für'n Anus, ich weiß. Trotzdem... Baumwolle

0

Was möchtest Du wissen?