Film fsk16 mit 14?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Wenn du in ein Kinofilm möchtest, der ab 16 Jahren freigegeben ist und du erst 14 Jahre alt bist, dann kommst du in den Film nicht rein, auch wenn ein Erwachsener oder ein Erziehungsberechtigter (dein Vater) dabei ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie die anderen schon richtig gesagt haben, kommst du nicht rein, auch wenn de Vater die Karten holt. An der Kontrolle/Einlass ist dann Schluss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird wohl nichts mit deadpool ;-) FSK16 ist ab 16, egal wer mitgeht und egal wieviel Zettel geschrieben wurden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FSK 16 heißt 16 Jahre und nichts anderes.

In FSK 12 dürfen Kinder ab 6 in Begleitung eines Elternteils rein. Aber nicht in FSK 16

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

nein das geht nicht. Früher war das mal möglich aber heute heißt ab 16 ab 16. 

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich kann nur aus eigener Erfahrung sprechen und das geht.

Wenn der Film P16 ist und du unter 16 einen Erziehungsberechtigten dabei hast, ist das kein Problem. Das interessiert auch keinen Meter.

Ab 18 ist allerdings ab 18. Ich glaube wenn du 16 bist, ist das wieder das selbe. Aber ich bin nicht sicher.

Wenn du dir ganz unsicher bist ruf einfach mal und frag nach. Oder ihr geht einfach schon vorher hin um die Karten zu kaufen und fragt direkt nach.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueExorcist
13.03.2016, 19:24

Hier zählt aber nicht Erfahrung sondern das Gesetz, und das ist eindeutig. 

FSK16 und 18 sind verbindlich. Wenn du trotzdem reinkommst macht sich das Kino strafbar und das kann die bis zu 50 Riesen Strafe kosten. Das Risiko gehen die normalerweise spricht ein.

2
Kommentar von EmKp000
13.03.2016, 21:41

Mein Bruder ist 14 und war auch mit unserem Papa in Deadpool FSK16 und er hatte seinen auch 14 Jährigen Kumpel mit. So viel dazu.

0

Du kommt überhaupt nicht rein. Egal ob mit Eltern etc.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meines Wissens geht das gar nicht bei filmen ab 16/18.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Letztes jahr als der Film Insidious Chapter 3 raus kam wollten meine Cousinen, schwestern & ich da rein. Problem war das der film ab 18 war meine große schwester und eine cousine waren über 18 meine andere cousine und ich nur 16 da die 2 aber erwachsen waren konnten die uns mit rein nehmen nur meine kleine schwester hatte dann keinen erziehungsberechtigten deswegen musste sie nach hause 😁 also ja wenn 1 Erwachsener dabei ist kann er dich mit rein nehmen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BlueExorcist
13.03.2016, 19:22

Nope, das stimmt nicht. FSK16 und 18 sind verbindlich. Bei FSK12 geht das. In eurem Fall hat sich das Kino strafbar gemacht.

1
Kommentar von uncutparadise
13.03.2016, 19:53

Da stimmt ja gar nichts ! Zuerst einmal ist Insidious 3 ab 16 ! Alle ab 16 kommen also rein. Und trotz Begleitung geht da unter 16 nichts. Was ist das also für eine käse Antwort ?

1
Kommentar von medina121
13.03.2016, 20:03

Schnauze wenn ihr keine ahnung habt uns wurde gesagt der ist ab 18 und wenn die das so sagen interessiert es mich nicht und eure antworten oder Meinungen erst recht nicht Opfer

0
Kommentar von medina121
13.03.2016, 20:12

Immer so 😉☺️

0

Was möchtest Du wissen?