Film Französisch für Anfänger: Was bedeutet "auch egal"?

4 Antworten

Das mit dem Bof aussi ist richtig. Ich hab den Film auch mehrfach gesehen und es auch nie verstanden. Bzw., ich hab "Bof aussi" verstanden, aber ich kannte den Ausdruck nicht, also wusste ich nicht ob das richtig ist :D

Ich habe den Film nicht geschaut, deshalb kann nicht sagen, was er dort sagt. Aber aus dem, was du schreibt hört sich nach "Beau aussi" beau heißt schön, oder "Bon aussi" bon heiß gut, oder "Bof aussi", aussi heißt auch.

"auch egal" heisst eigentlich "tant pis" passt aber nicht ganz in die Laute, die du zu hören geglaubt hast. Könnte auch bon, tant pis heissen (gut, schade!)

Jugendfilme mit Frankreich?

Kennt ihr Jugendfilme, die irgenwie mit Frankreich zu tun haben ? Wie z.B. Französisch für Anfänger oder Plötzlich Star

...zur Frage

Was bedeutet "Send Nudes"?

...zur Frage

A cure of wellness der Film frage?

Zum Schluss, hat der Haupt Protagonist ein lachen, der fragwürdig ist. Ist dieser Direktor oder so nun in dem Protagonist drinne und lacht weil er nun gewinnt oder so? Warum hat der Protagonist so gelächelt, als ob er das Mädchen hinter ihr gleich um die Ecke fährt und dann ..... Naja egal, würde mich halt interessieren, weshalb das so war

...zur Frage

Weihnachtsgrüße auf Spanisch?

Hallo zusammen,

ich würde gerne einer befreundeten Familie aus Ecuador eine Videonachricht auf Spanisch senden. Di Kommunikation erfolgte bisher immer auf Englisch, ich würde jedoch gerne etwas auf Spanisch sagen. Kennt ihr gute Formulierungen auf Spanisch bzw. kann mir jemand bei der Übersetzung helfen? (Übersetzungsdienste im Internet sind ja bekanntlich, auf gut Deutsch gesagt, "Schrott"):


Liebe Familie Guerrero, Liebe Carol,

ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest wünscht euch Tobias aus Deutschland. Genießt das Fest der Liebe mit all euren Verwandten und Traditionen! Viele Geschenke für die Kinder und eine Auszeit von der Arbeit.

Es grüßt ganz herzlich, Tobias **

...zur Frage

Französisch oder Spanisch in der Wirtschaft?

Hey Leute, :)
lest euch meine Frage bitte erstmal aufmerksam durch, bevor ihr antwortet. 😅
Also ich werde demnächst eine schulische Ausbildung zur kaufmännischen Assistentin mit der Fachrichtung Fremdsprachen und Korrespondenz beginnen. Englisch ist Pflicht und die Wahl besteht nun noch zws. Spanisch und Französisch. Französisch habe ich seit 4 Jahren, kann ich ziemlich gut und verfüge über einen recht großen Wortschatz. Spanisch erst seit 2 Jahren. Davon war mein Lehrer auch sehr lange krank und hat uns deshalb vieles auch nicht vermitteln können. Spanisch ist jedoch wesentlich einfacher und auch schneller zu lernen. Zudem kann ich mir sehr gut vorstellen, auch später als Einheimische in Spanien zu leben, während mich Frankreich nur wenig reizt. In der Wirtschaft bringt einem Spanisch glaube ich auch mehr weiter, weil es ja mehr spanisch sprechende Länder gibt. Zu welcher Sprache ratet ihr mir nun? Französisch möchte ich eigentlich nur ungern aufgeben, aber Spanisch genauso.
Liebe Grüße, Eva

...zur Frage

Gutes Thema für einen Vortrag über Frankreich?

Wir sollen in Französisch einen Vortrag über irgendetwas in Frankreich machen, ABER:

  1. Der Vortrag soll auf Französisch sein (okay, krieg ich vielleicht nich hin)

  2. Der Vortrag soll 5 Minuten gehen (geht ja auch noch)

  3. Es darf anscheinend um nichts Modernes gehen. Keine Sänger, Schauspieler ect. (nur wenn sie sozial engariert sind), keine Filme, keine Bücher, noch nichtmal Schriftsteller, die moderne Bücher schreiben.

Ich wollte eigentlich über oulin Rouge (der Film), das Nachtleben von Paris oder die französische Küche machen, aber das darf ich alles nicht.

Und es dürfen nicht diese Themen sein (sind schon vergeben): Coco Chanel, der Eiffelturm, Champagner und Käse

Hättet ihr vielleicht noch eine Idee? Danke im Voraus. :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?