Film bei Sofortbildkamera falsch eingelegt. Wie bekomme ich ihn jetzt raus?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, ich hoffe ich kann dir helfen da ich dir selbe Situation vor rund einer Stunde hatte und mir wegen deiner Frage extra ein gutefrage-Konto angelegt habe um dir hoffentlich helfen zu können! Ich habe die Instaxmini 8 die ziemlich viele haben, so haben wir schonmal die gleiche kamera.  zunächst : das der Film falsch eingelegt ist siehst du an so gut wie allen Kameras an diesem kleinen Fisheye das durchsichtig ist (dort sollte man den gelben Streifen des Filmes sehen). falls dies nicht der Fall ist : willkommen im boot! da mein Film Rechteckig Ist Habe Ich An Der rechten oberen Ecke und der unteren Seite versucht mit einer Messerspitze den Film herauszuheben. als dann die Anzahl der übrigen Filme wieder auf S gesprungen ist ging es ganz einfach! falls das nicht klappt kann ich dir den Kundenservice empfehlen! falls du ihn rausgekriegt hast : einfach den Film nochmal richtig rein tuen, das erste Bild ist ja schwarz ("testbild") und danach das Bild kam bei mir klasse heraus, der Film scheint also nicht beschädigt !


Mit freundlichen grüßen & viel Glück !

Dankeschön und es hat super geklappt:)

0

Vielen Dank hat perfekt geklappt und der Film ging auch noch 

0

Sollte jemand hier nich aktiv sein: Könnt ihr mir sagen wie genau es ging? Habe ihn auch falsch eingelegt und der Zähler ist auch wieder auf s. Jedoch krieg ich den Film nicht raus der steckt fest..

0

Versuchs mal in einem Fotofachgeschäft.

Was möchtest Du wissen?