Film auf Rohling brennen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

In welchem Format liegt denn der Film aktuell vor und wie lang ist er ? Wenn man ihn auf einem normalen DVD-Player wiedergeben können soll,wäre es die sicherste Variante,den Film in MPEG2 umzuwandeln und als normale DVD-Struktur zu speichern (VIDEO_TS-Ordner mit IFO- und VOB-Files drin). Je nachdem,in welchem Format der Film aktuell vorliegt,gibt es unterschiedliche Programme,um ihn passend umzuwandeln bzw auf 8GB zu quetschen.

pumba66633 09.10.2010, 13:14

wird die quali dann viel schlechter? der film ist derzeit als avi format auf meinem laptop, umwandeln ist jedoch kein problem. die quali will ich aber nicht zu sehr verringern. udn MPEG2 ist sicher auf allen dvd playern und computern ablesbar?? und ich kapiere das in der klammer von dir nicht...^^ danke, pwb

0
Werniman 09.10.2010, 18:25
@pumba66633

Ob die Qualität schlechter wird,hängt davon ab,wie lang der Film ist. Im Normalfall kann man bis etwa 2,5h Film auf einen 8GB-Rohling bringen,ohne einen wirklich sichtbaren Qualitätsverlust zu haben. Das geht z.B. mit einem Programm wie dem "Video DVD Maker Free" (http://www.computerbild.de/download/Video-DVD-Maker-Free-1534009.html). Das Programm erzeugt eine DVD-gerechte Ordnerstruktur mit dem Film im MPEG2-Format. Diese besteht aus einem Ordner namens "VIDEOTS",welcher verschiedene Files mit der Endung *.vob und *.ifo enthält. Das sind die Video- und Steuerdateien für den DVD-Player. Diesen VIDEOTS-Ordner brennst du mit einem beliebigen DVD-Brennprogramm (z.B. "CDBurnerXP") auf einen Rohling.

0

Mit den Linux-Befehlen head und tail kann man eine Datei ganz leicht in mundgerechte Portionen schneiden.

komprimiere den Film. Nero z.b. schlägt dir die paasende Größe automatisch vor. Ein kleines Format mit geringem Speicherplatz wäre Avi. Vorausgesetzt dein Player kann dieses Format lesen.

pumba66633 09.10.2010, 13:08

ich möchte die qualität jedoch nicht verringern...

0
Theklar 09.10.2010, 13:22
@pumba66633

ein Quali-Unterschied ist oftmals gar nicht sichtbar.

0

teil den film so das er dann auf 2 rohlinge gebrannt wird. bluerayscheiben kann man nur auf bluerayplayern wiedergeben.

pumba66633 09.10.2010, 13:02

wie kann ich das machen? ich habe kein videobearbeitungsprogramm zum schneiden!?!

0
Theklar 09.10.2010, 13:08
@pumba66633

welches Format hat dein Video jetzt? Google mal nach "... komprimieren" oder "...in anderes Format konvertieren"

0
larry2010 09.10.2010, 13:14
@Theklar

ist eine möglichkeit. und wie gesagt mal nach videobearbeitungsprogramm oder einen brennprogramm googlen. vielleicht hast du den windows videomaker oder wie das heisst

0

Name der Dateiendung + "splitten" bei google eingeben.

Was möchtest Du wissen?