Film ab 16 unterschrift der Eltern

7 Antworten

Ich glaube, dass in manchen Kino´s Ausnahmen gemacht werden und nicht so stark darauf geachtet wird. Bei uns in der Gegend funktioniert das nicht. Habe mitbekommen, wie eine Mutter ihr 4jähriges Kind in einen Film ab 6 Jahren mitnehmen wollte. Die wurden nicht durchgelassen, also von daher.....In zwölf Tagen läuft doch der Film wahrscheinlich auch noch...LG

24

lol...eine hatt damal in "findet nemo" sogar ihr baby mit, klar das das kind nach einer weile zu quängeln anfing...haben sich öfter wohl welche beschwert, den nun dürfen unter 6 jährige nicht mehr ins kino

ich bin sogar der meinung man sollte das alter auf 7-8 jahre raufschrauben, denn wenn die kleinen mitten im film mal müssen müssen,oder kein bock mehr auf den film haben nervt das doch schon gewaltig

0

Wenn es der Einlaßdienst ganz genau nimmt..nützt Dir auch eine Unterschrift Deiner Eltern gar nichts. Sie würden damit gegen das Jugendschutzgesetz verstoßen und sich strafbar machen.

Wenn das Kino drauf achtet, dann wirst du noch ein paar Tage warten müssen.

Was möchtest Du wissen?