Komm ich ohne personalausweis in shades of grey rein?

9 Antworten

Vom Standpunkt des echten BDSM/Sadomasochismus gesehen, sind bereits die Buchvorlagen absolut grottig und vermitteln ein völlig falsches Bild von BDSM.

Was dort gezeigt wird ist keine gesunde sadomasochistische Beziehung mit zwei Partnern die einander vertrauen, sondern da wird Machtmissbrauch als etwas positives dargestellt.


Hier wird erklärt, weshalb das Menschenbild dort für Frauen sogar gefährlich sein kann;

  • bound-n-hit.com/fiftyshadesofgrey_gefahren/
  • volksverpetzer.de/2015/02/50-shades-of-abuse-missbraucht-aber-sexy/

Auch die schnulzige Grundidee "dominante Sadisten sind Softies mit Kindheitstrauma" ist absoluter Unsinn und hat mit der Realität nichts zu tun.

Bereits rein technisch ist der Film unterdurchschnittlich, denn während sich die Produzenten deutscher Krimiserien beim Bondage zum Teil von Profis helfen lassen, hielt man das bei diesem US-Schinken offenbar für überflüssig.

Beweis dafür sind die Bondage-Szenen, bei denen selbst die allereinfachsten Fesselungen absolut lächerlich sind.

Oder nennst du das hier eine Fesselung?

http://newsbusters7.s3.amazonaws.com/images/rope.jpg

Sogar auf YouTube finden sich Anleitungen um professioneller zu fesseln, als das in diesem Film gemacht wird

Fazit: Aus Sicht des BDSM ist der Film meiner Meinung nach inhaltlich grottig (wie die Bücher eben auch) und technisch schlecht gemacht.

Wenn auf deinem Schülerausweis dein Geburtsdatum steht, sollte das vollkommen in Ordnung sein. Und wenn du nicht total jung ausschaust, wird man im Kino bei fsk 16 sowieso selten geprüft. 

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Szenen nur gestellt sind, immerhin sind das Schauspieler und keine P*rnodarsteller. Schau dir mal Kritiken im Internet an, der Film ist jetzt nicht super, aber auch nicht total schlecht. Manchen wird er sicher total gut gefallen, anderen weniger. 

Du brauchst nur etwas wo dein Geburtsdatum draufsteht, ich bin 14 und war drin, ich glaube es kommt auf das Kino an:) aber wenn du einen Schülerausweis/Personalausweis hast reicht das völlig aus!:) 

Der Film ist gern das Buch echt harmlos, und nicht so schlimm wie es alle sagen:) lohnt sich aufjedenfall reinzugehen!:)

14

Du bist 14 und warst in dem Film? Wie bist du denn da bitte reingekommen??

0

Was möchtest Du wissen?