Film ab 12 mit 10?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kinder ab 6 Jahren dürfen in Begleitung eines Personensorgeberechtigten in einen Film ab 12 Jahren. Personensorgeberechtigte sind im Regelfall die Eltern. 

Für die Geburtstagsparty bedeutet dieses: Nur das Geburtstagskind kommt mit seinen Eltern rein. Alle anderen kommen dagegen nicht rein. Entweder das Geburtstagskind muss seinen Gästen mitteilen, dass jedes Kind ein Elternteil mit ins Kino nehmen muss und den Kindern, welche kein Elternteil mit ins Kino nehmen können, mitteilen, dass sie leider nicht  mitkommen können oder man geht in einen anderen Film ab 0 bzw ab 6 Jahren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das entscheidet das Kino, ob die Kinder reinkommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von FritziMaus
04.11.2015, 23:47

Wir durften auf jedenfall nicht rein :(((

0
Kommentar von BalTab
05.11.2015, 00:07

Nein, das entscheidet NICHT das Kino.

0
Kommentar von uncutparadise
05.11.2015, 00:29

Natürlich entscheidet das Kino, wen es rein lässt. Hausrecht. Aber wen es darf, entscheidet das Gesetz und nicht das Kino.

0

Was möchtest Du wissen?