filipino nach Deutschland

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, er hat keine Chancen. In Deutschland gibt es nicht die Greencard, sondern die Bluecard http://www.bluecard-eu.de/eu-blue-card-germany/ fuer aussereuropaeische Experten. Die Erteilung dieser Karte ist u.a. von einem sehr hohen Einkommen abhaengig, das dein Freund als Koch nie und nimmer verdienen wuerde.

Als Tourist kann und darf er sich keine Arbeit suchen. Er muesste sich aus seinem Land heraus bewerben, der interessierte Arbeitgeber muesste den deutschen Behoerden nachweisen, dass es keinen deutschen oder europaeischen Arbeitnehmer mit seiner Qualifikation gibt.....tja, und daran wuerde es zuerst scheitern, ganz zu schweigen von geforderten Mindestgehalt fuer Bluecardinhaber.

Eigentlich muss er sich für eine Green bewerben um hier arbeiten zu können. Und es ist nicht so leicht eine zu bekommen.

Wenn er nur als Tourist kommt, dann wird er wohl Probleme haben schnell genug eine Firma zu finden die ihm Arbeit gibt und dann muss er wieder gehen... Das einfachste ist Heiraten. Dann bekommt er alle Unterlagen sofort ;-)

Was möchtest Du wissen?