Filialleiter ausländerfeindlich kündigung kann ich auch nicht, weil ich eine Arbeit brauchr und mein Verwandter hat mich reingebracht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schrei zurück, klär das mit ihm, sag wenn er nicht aufhört dich anzuschreien gehst du zu SEINEM vorgesetzten. Unter diesen menschenunwürdigen umständen weißt du nicht wie du auf die arbeit gehen sollst und langsam keinen bock mehr hast. Du fühlst dich dem burnout sehr nahe(indirekt drohst du ihm damit für längere zeit krankheitsbedingt auszufallen wenn er so weiter macht).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich möchte ihn gerne aufs maul schlagen. Ich zuck inerlich aus. Ich brauche Hilfe :(

Deine Ausdrucksweise lässt vermuten, dass Du vielleicht mal ein Anti-Aggressionstraining absolvieren solltest.

Lerne mal, Dich verbal zu wehren. Es würde z. B. reichen, wenn Du sagst: "Sie müssen nicht mir mir schreien, ich höre sehr gut."

Mein Filialleiter schreit mich bei jeder kleinigkeit an, obwohl ich noch ein anfänger bin

OK - schreien ist natürlich nicht in Ordnung - aber mir erschliesst sich noch nicht warum der Filialleiter ausländerfeindlich sein soll. Denn offenbar kritisiert er ja konkrete Fehler und nicht Deine Nationaliatät oder Herkunft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AmritINDWien
17.05.2016, 12:36

Er sagt paar mal soll ich in deiner Sprache sprechen bzw. einen her holen damit du mich verstehst. Er schreit auch eine Türkin an und noch paar andere Mitarbeiter! Es haben mir viele Mitarbeiter gesagt dass er was gegen Ausländer hat und vorallem gegen Moslems.

0

ich möchte ihn gerne aufs maul schlagen.

Wenn du das tust bist du Stellung los und hast eine Klage am Hals.- Das Zeugnis wird dann auch nicht prachtvoll ausfallen. Suche dir eine andere Stellung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?