Filesharing wer muss zahlen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dieser Laptop dann nicht mehr da ist muss man Trotzdem zahlen....Das einzige was helfen kann ist ein Anwalt und wenn die kosten nich zu groß sind kann es sein das die Klage untern Tisch fällt.

Aber Schließlich kann ich auch niemanden Umbringen die Waffe dann wegwerfen und sagen hey die Waffe ist nicht mehr da und im dem Zusammenhang ist der Laptop ja die Waffe.

Letztendlich muss derjenige zahlen über den die Internet Verbindung läuft. Wie er dann weiter Vorgeht muss derjenige entscheiden.

Lg & Hoffe konnte dir helfen!

Sky335/Daniel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von viostillstill
03.11.2015, 11:36

Ok, allerdings wie soll denn dieser Laptop dann zu einer bestimmten Person zugeordnet werden? Man muss doch abgleichen welcher Laptop dafür genutzt wurde oder? Außerdem ist dein Beispiel mit einer Waffe ja sozusagen genau das was ich meine. Wenn die Tatwaffe mit FINGERABDRÜCKEN (IP) nicht aufzufinden ist, kann derjenige ja auch nicht überführt werden :D

0

Was möchtest Du wissen?