Fileserver für mich und meine Freunde ... nur wie?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hm, ich hab hier mittels FreeNAS nen kleinen Server aufgesetzt, den kann man vielleicht auch durchs internet ansprechen, musst nur gucken, auf welchem Port SMB kommuniziert und den nach Aussen weiterleiten. Dann solltest du den Rechner einfach unter Windows als Netzlaufwerk hinzufuegen koennen.

Da deine Externe IP-Adresse, mit der du mit dem Internet verbunden bist, jeden Tag wechselt, musst du deinen Freunden immer, wenn sie auf deinen Server zugreifen wollen, deine IP geben, die erfaehrst du durch Gadgets wie z. Bsp. 'Network Meter' oder auf Webseiten wie http://whatismyip.com

Viel Erfolg.

Beetlestone 24.06.2012, 12:44

wenn sie auf deinen Server zugreifen wollen, deine IP geben

Oder nen Account bei www.no-ip.com anlegen. Dann können die immer mit dem selben Domainnamen connecten

0
STSchiff 24.06.2012, 13:30
@Beetlestone

Wow, danke, nach sowas hab ich schon ne ganze Weile gesucht =)

0
  1. Möglich - ja, ganz leicht sogar
  2. Legal - nein, aber das wirste ja wissen
  3. lohnt es sich - nein, da deine upload bandbreite dafür wahrscheinlich viel zu gering ist

Was möchtest Du wissen?