fiktives Beispiel in einer Facharbeit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi,

Eine Facharbeit soll dir die wissenschaftliche Arbeitsweise näher bringen. Und ein erfundenes Beispiel ist alles andere als wissenschaftlich. Mit erfunden Beispielen könnte ich jede noch so abstruse Hypothese "belegen". Bei einer wissenschaftlichen Arbeit geht es jedoch darum objektiv nachvollziehbar zu einer Schlussfolgerung zu kommen. Dazu musst du offenlegen welche Fakten und Beweise deine Aussagen untermauern und welche Forschungs­ergebnisse anderer Wissenschaftler von dir verwendet werden (Zitation). Ein erfundenes Beispiel ist hierzu nicht geeignet.

Lg Susan

Ich würde auf jeden Fall versuchen ein echtes Beispiel aus einem Bericht einer/eines Betroffenen zu verwenden.

iloveu1995 03.12.2015, 10:47

aber wäre es so schlimm ein fiktives reinzunehmen? ich finde kein passendes Beispiel. Das ist ja das Problem :/ 

0

Was möchtest Du wissen?