Fiji Wasser = besser?

 - (Ernährung, Wasser, Getränke)

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Stimme Dir zu: es ist lächerlich und dekadent.

Aber was die oberen Zehntausend so treiben, ist bekanntlich auch bei den Prolls gang und gäbe.

Dazu brauchst Du Dir nur mal die hier bei gutefrage regelmäßig gestellten Fragen nach Michael-Cohrs-Taschen, Rolex-Weckern, Nike-Tretern usw.usw. zu Gemüte zu führen.

Vielleicht bei den unreifen Teenies hier mit dem Unterschied, daß die schon explizit nach Bezugsquellen für Nachahmungen fragen, weil ihr Taschengeld für die überteuerten Originale nicht ausreicht.

Wasserfeinschmeckerei versteh ich nicht. Ja ok, Bier oder Wein oder Saft, Kaffe, Tee, da kann man drüber reden, aber Wasser? Jedes nicht zu harte Wasser schmeckt fast nach nichts.

Kann leider nirgends Infos fiinden, wieviel Wasser nun auch auf den Fidschis geklaut wird, und welche Auswirkungen es dort auf die Umwelt und die Menschen hat.

Aber alleine schon wegen der Entfernung sollte man drauf verzichten und dafür sorgen, dass wir hier sauberes Grundwasser haben.

Was möchtest Du wissen?