Fight Lounge Dortmund, oder Arena Dortmund?

1 Antwort

Hallo EinPolake,

käme evtl. auch die "Sportbox" in Frage? Den dortigen Kung Fu Meister kenne ich und kann ihn Dir empfehlen.

In der Sportbox bin ich sogar schon mal tatsächlich gewesen und da stellt sich für mich persönlich das Problem dar, dass das Kung Fu dort zu wenig in der Woche stattfindet, auch wenn es wirklich sehr empfehlenswert ist, was ich aus meinen bisherigen Teilnahmen dort sagen kann. Aber vielen Dank für den Vorschlag. ^^

0

Roundhouse Kick/Spinning Kick?

moin Zusammen,

Ich versuche schon seit etwas längerer zeit meine Kicks zu verbessern letztens ist mir aber aufgefallen,dass ich beim Roundhouse Kick das Bein nicht wirklich durchstrecke sondern mit der Innenseite meines fußes kicke...komme aber trotzdem ziemlich weit hoch damit...sieht aber irgendwie nicht so schön aus wie in den vielen YouTube Videos...

PS: Ist es wichtig ein Spagat zu können,um saubere Kicks durchzuführen?

...zur Frage

Kampfsport für 4 Jährige?

Hallo leute. Meine Tochter wird in einer woche 4 Jahre alt, jetzt hab ich mir überlegt wegen Kampfsport bzw Ausdauersport im Internet nachzuforschen, natürlich stehen da positive wie negative aspekte. Ich möchte meine Tochter nicht zu einem Fight-girl machen, ich wünschte mir für sie das sie dort Disziplin und Selbstverteidigung lernt, natürlich darf der Spaß nicht beiseite gelassen werden. Welche Sportarten mit der Basis Selbstverteidigung (wir wissen ja das das junge leben nicht leichter wird) würdet ihr mir für sie empfehlen? Natürlich warten wir das Probetraining ab ob es ihr überhaupt gefällt. Mfg

...zur Frage

Wie ist Wrestling zu verstehen?

Ich sitze hier um 02:28 vorm TV auf Tele 5 und wie bestimmt einige wissen läuft da regelmäßig um diese Uhrzeit WrestleMania. Ich habe das auch schon paar mal gesehen, und jedes Mal stellen sich mir unerklärliche Fragen... Wie unglaublich lächerlich ist das eigentlich? Welche Spezies von Mensch kann das cool finden? Ich meine, wenn die Gewaltschauspielerei gut inszeniert wäre, sowie in guten Actionfilmen, dann würd ichs ja auch ganz amüsant finden, aber manchmal ist es so dermaßen schlecht gemacht, dass man eigentlich nur da sitzt, sich den einen Face-Palm nach dem anderen gibt und nicht weiß ob man lachen oder traurig über diese gesellschaft sein soll. Es ist so schlecht gemacht, dass ich irgendwie davon überzeugt bin, dass die das extra schlecht machen, sowie die immer übertreiben. Kennt sich jemand mit dieser sehr primitiven Sportart aus? Und wenn jetzt hier Fans von Wrestling auftauchen: wie ist diese welt zu verstehen?

...zur Frage

Von 60 KG auf 100?

Hey leute, Ich bin etwas deprimiert mit meinen gewicht. bin 1.70 groß und wiege nur 60 kilo. mache sehr sehr viel kampfsport in meinen leben und würde gerne in eine höhere gewichtsklasse kämpfen. mittelgewicht, halbschwergewicht oder schwergewicht. das wäre so optimal für mich. ich bin im moment auch sehr viel am essen. esse 5 mahlzeiten am tag und das auch gesund. als nicht irgendwie 5 pizzen oder so. also ich achte da drauf auf viel fleisch ect. gehe auch noch nebenbei ins fitness studio. aber mich regt einfach meine statur derart auf. ich esse und esse nehme aber einfach nicht zu. ich bin hardgainer und hab einen sau schnellen stoffwechsel. ich esse jeden tag 400g fleish, 3x am tag 150g haferflocken, 2x banane, 1x 500g quark und dann noch nebenbei eiweisshakes. was meint ihr könnte ich von 60 kg auf nur als beispiel 100 kg erreichen. ist das möglich wenn man einfach die ernährung durchzieht? Was meint ihr? freue mich über antworten!

...zur Frage

Kampfsport Technik verbessern?

Ich habe heute das 2. mal Sparring gemacht und war natürlich ganz heiß darauf gegen den Typen zu kämpfen, der nicht nur 40KG mehr wiegt als ich, oder 3 Jahre älter ist, sondern natürlich beweisen wollte wie krass er eigentlich ist. Schluss war, dass ich K.O gegangen bin. Aber der Grund ärgert mich viel mehr. Mein Trainer hatte gesagt, dass ich viel zu große Schritte gemacht habe, mein Head movement nicht sonderlich gut ist und vorallem, dass ich keine Hooks blocken kann. Jetzt bin ich am überlgen wie ich diese Fehler bessern und die Technik fördern kann, gerade weil ich eher passiv kämpfe. Hat jemand mit ein bisschen mehr Erfahrung Tipps für mich?

LG

...zur Frage

MMA Debüt Risiko, Meinungen?

Hallo,

Ich würde gerne einige Meinungen bzgl meiner kommenden Frage einholen, da ich mir sehr unschlüssig bin. Also ich habe ein Angebot von der GMC bekommen dort in einem eher unwichtigeren, aber dennoch Prestigeträchtigen Kampf mein MMA Debüt zu geben. Für mich natürlich eine einmalige Chance. Jedoch war ich relativ lange verletzt, bin jetzt aber wieder im Training. Aber noch nicht 100% fit. Würdet ihr an meiner Stelle das Risiko eingehen und kämpfen, oder ablehnen? Der Kampf würde in der Schwergewichtsdivision ausgetragen werden. LG und Danke für die Antworten.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?