Fight Lounge Dortmund, oder Arena Dortmund?

1 Antwort

Hallo EinPolake,

käme evtl. auch die "Sportbox" in Frage? Den dortigen Kung Fu Meister kenne ich und kann ihn Dir empfehlen.

In der Sportbox bin ich sogar schon mal tatsächlich gewesen und da stellt sich für mich persönlich das Problem dar, dass das Kung Fu dort zu wenig in der Woche stattfindet, auch wenn es wirklich sehr empfehlenswert ist, was ich aus meinen bisherigen Teilnahmen dort sagen kann. Aber vielen Dank für den Vorschlag. ^^

0

Barfuß Sport

Ich will in der nechsten Zeit Kampfsport machen,. Es geht dabei um Selbstverteidigung auf der Straße. Montags ist der Sport in Bochum und dort trainieren alle mit Turnschuhen. Und Samstags kann man den Sport in Dortmund auf Socken trainiern. Eigendlich mache ich gerne Sport barfuß und laufe auch sehr gerne barfuß in der Freizeit, daher meine Frage soll ich als einziger barfuß mitmachen? Ich habe auch derzeit keine Turnschue, da ich seit meine Schulzeit kein Sport mehr gemacht habe. Ich müsste mir also extra Turnschuhe zulegen.Was meint ihr? Ach ja eine sache noch am Montag wird der Sport auf Pakett ausgetragen und in Dortmund auf Teppichboden. Über eine Antwort würde ich mich freuen.

...zur Frage

Welche Messer sind erlaubt DE?

Welche Messer sind in Deutschland erlaubt? Ich habe im Internet auch geschaut aber habe nichts spezifisches gefunden. Ich würde mich über eine Liste der erlaubten Messer (nicht nur als Deko sondern evtl. auch als Selbstverteidigung) freuen. Vielen Dank schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Wie lange würde es mit Disziplin dauern, von 140 auf 90 Kg zu kommen?

Ich bin 18 Jahre alt, 187 cm groß und wiege 140 kg.

Ich bin trotz meines Übergewichts nicht eingerostet und kann abgesehen von der Kondition Kampfsport uneingeschränkt trainieren.

Jetzt möchte ich mal richtig anfangen abzunehmen. Durch Schlank im Schlaf und Fitness-Studio habe ich seit Januar 20 Kg abgenommen. Nun, wo ich das ganze Wasser verloren habe, geht es nicht mehr weiter, was auch an der Ernährung liegt. Ich halte mich zwar an SiS, esse aber dennoch sehr ungesund.

Ich möchte hier keine Beratung, da ich diese von meiner Ernährungsberaterin bekomme.

Ich möchte wenn es geht durch Eigenerfahrung wissen, wie lange es dauert mein Ziel, also 50 kg, zu erreichen!?

Nächstes Jahr geht es mit Freunden in den Urlaub. Da möchte ich mich oberkörperfrei zeigen können.

Ist das auf gesundem Wege zu schaffen oder eher Wunschdenken!?

...zur Frage

Kampfsport für 4 Jährige?

Hallo leute. Meine Tochter wird in einer woche 4 Jahre alt, jetzt hab ich mir überlegt wegen Kampfsport bzw Ausdauersport im Internet nachzuforschen, natürlich stehen da positive wie negative aspekte. Ich möchte meine Tochter nicht zu einem Fight-girl machen, ich wünschte mir für sie das sie dort Disziplin und Selbstverteidigung lernt, natürlich darf der Spaß nicht beiseite gelassen werden. Welche Sportarten mit der Basis Selbstverteidigung (wir wissen ja das das junge leben nicht leichter wird) würdet ihr mir für sie empfehlen? Natürlich warten wir das Probetraining ab ob es ihr überhaupt gefällt. Mfg

...zur Frage

Welcher Kampfsport passt zu miir?

Hi,

Ich bin 16 und würde gern mit Kampfsport anfangen. Als ich 12 oder so war habe ich schoneinmal Judo gemacht, dass war mir aber zu Theoretisch und zu unpraktisch. Ich würde gerne etw. machen wo man Disziplin, Respekt und die beste Selbstverteidigung für die Straße lernt. Was passt?

...zur Frage

Von 60 KG auf 100?

Hey leute, Ich bin etwas deprimiert mit meinen gewicht. bin 1.70 groß und wiege nur 60 kilo. mache sehr sehr viel kampfsport in meinen leben und würde gerne in eine höhere gewichtsklasse kämpfen. mittelgewicht, halbschwergewicht oder schwergewicht. das wäre so optimal für mich. ich bin im moment auch sehr viel am essen. esse 5 mahlzeiten am tag und das auch gesund. als nicht irgendwie 5 pizzen oder so. also ich achte da drauf auf viel fleisch ect. gehe auch noch nebenbei ins fitness studio. aber mich regt einfach meine statur derart auf. ich esse und esse nehme aber einfach nicht zu. ich bin hardgainer und hab einen sau schnellen stoffwechsel. ich esse jeden tag 400g fleish, 3x am tag 150g haferflocken, 2x banane, 1x 500g quark und dann noch nebenbei eiweisshakes. was meint ihr könnte ich von 60 kg auf nur als beispiel 100 kg erreichen. ist das möglich wenn man einfach die ernährung durchzieht? Was meint ihr? freue mich über antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?