Fight Club Logikfrage

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Gute Frage! Das mit der Hirnverletzung halte ich für fragwürdig, da er sich ja eher durch die Wange schießt. Ich sehe das eher als metaphorisch zu betrachten, dass er Tyler jetzt einfach los ist. Sonst lies den Roman, vielleicht steht da mehr drin. :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielleicht hat er nur die Hirn-Region beschädigt, die für die Vorstellung von Tyler verantwortlich war. Könnte aber auch einfach nur symbolisch gemeint sein, praktisch so dieser symbolische Akt des Erschießens.

Als ich mir den Film zum 1. Mal im Fernsehen ansah, dachte ich, es sei nur wieder so ein Martial Arts Film... Sehr sehr weit gefehlt... :D

Ergänzung aus Wikipedia:

Während Tyler aufgrund der Hirnverletzung verschwindet, überlebt der Protagonist aber schwer verletzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Br0cx 27.03.2014, 06:50

Interessant danke!

1

Was möchtest Du wissen?