Figdet Spinner bewegt sich in der Luft nicht?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Der spinner hat einen drehimpuls, er ist bestrebt ihn beizubehalten, je schneller er sich dreht, desto größer ist der betrag des drehimpulses, um den drehimpuls zu ändern, musst du ein drehmoment auf ihn wirken lassen, also eine kraft, dh. je schneller der spinner sich um seine eigene achse dreht, desto mehr kraft brauchst du um seine achse zu kippen! Wenn es keine kraft gibt, die wirkt, dann bleibt die rotationsachse stabil! Ähnliches spielt sich beim fahrrad ab, wenn es steht, fällt es einfach um, je schneller es fährt, desto stabiler ist es! Wenn du den spinner stark beschleunigst und mal mit deiner hand die rotationsachse verdrehst, merkst du, dass man schon recht viel kraft benötigt für einen so kleinen spinner! Lg

Könnte mir vorstellen das es was mit der Fliehkraft zu tun hat während sich das ding dreht. Das Stabilisiert es während du es Bewegst.

Ließ dir mal die Wikipedia-Artikel zu "Kreisel" und "Drehimpulserhaltung" durch!

der gleiche Gyro effekt der den spinner auf deiner fingerspitze hält sorgt auch dafür das er in der luft stabil liegt. 

du merkst ihn ja auch wenn du den spinner kräftig andrehst und versuchst ihn zu kippen. der widerstand den du dabei spüren kannst ist dieser effekt.  

Was möchtest Du wissen?