Fifa 18-Spieler-Erfahrungen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also meiner Meinung nach hat die Bundesliga keinen wirklich guten Spieler für rechts außen in FIFA, da würde ich umbauen.

Und fürs Mittelfeld empfehle ich dir Vidal, der aber recht teuer ist, aber auch Tolisso ist für seinen derzeitigen Preis eine Waffe.

96FrageAntwort 14.11.2017, 11:55

Hallo,

 

also rechts außen brauche ich keinen da bin ich mit Bellarabi zufrieden.

 

Links hätte ich wie bereits gesagt von Bruma auf Ribery gewechselt aber ich weiß nicht wie Ribery so ist..

 

In der Mitte Habe ich bereits Tolisso.. Aber dann könnte ich ja evtl. Thiago und Tolisso spielen..?
ich wüsste sonst keine Verbesserung..

 

0
Bennym17 14.11.2017, 13:08
@96FrageAntwort

Also Ribery ist nicht schlecht & auch besser als Bruma.

Ja Thiago oder James R. sind beide eigentlich ganz gut.

0

Beide Fragen sind recht stumpfsinnig ....

Bruma ist ein Verteidiger, und nicht direkt vergleichbar mit Ribery, Thiago und Rodriguez sind auch zwei unterschiedlich positionierte Spieler ... was man von den einzelnen Spielern hält ist recht subjektiv... wenn sie zu deinem Spielstil bei FIFA passen, ist das schön für dich ... andere bevorzugen vielleicht ein anderes Konzept und setzen weniger auf Bayernspieler ...

96FrageAntwort 14.11.2017, 09:54

ehm, spielt auf dem Linken Flügel oder im Linken Mittelfeld und ist kein Verteidiger. ( RB Leipzig )
Deshalb frage ich nach einem Vergleich von Ribery & Bruma

 

Und Thiago und Rodriguez kann ich beide im ZM oder ZOM spielen lassen. Ich verstehe deshalb nicht von was du eigentlich redest um ehrlich zu sein.

 

Und ich wüsste auch keinen gut bewerteten ZM/ZOM ( Mit Keita, Castro, Rudy, etc. kann ich nix anfangen.)

 

 

0
Bhalian 14.11.2017, 10:50
@96FrageAntwort

Dann schreibe doch auch, welchen Bruma du meinst ... es gibt mehrere Spieler die diesen Namen tragen, der bekanntere ist nämlich Jeffrey Bruma der aktuell für Wolfsburg spielt (von Eindhoven gekommen, vorher Chelsea)

Thiago spielt eher eine defensivere Rolle im Mittelfeld, Rodriguez ist ganz klar offensiv ausgerichtet. Man kann ja Götze oder Sahin auch nicht direkt miteinander vergleichen, da beide eine andere Form des Mittelfeldspiels mit sich bringen ....

Spieler für diese Position gibt es deutlich mehr, als die genannten von dir ... Asensio, Forsberg, Alli, Fekir, Eriksen, David Silva, Özil, De Bruyne sind beispielsweise alle brauchbar für diese Position.

0
96FrageAntwort 14.11.2017, 11:57
@Bhalian

Wenn du unterm schreiben bisschen mitdenken würdest..

Warum denkst du Frage ich evtl nach Bayern Spielern und habe Links einen Leipzig spieler?

und rede von Keita, Castro, Rudy? -> Bestimmt habe ich kein Bundesliga Team.

 

Was will ich dann mit z.b. Özil, Asensio etc?

 

 

0
Bhalian 14.11.2017, 12:50
@96FrageAntwort

Anscheinend bist du einfach nur nicht in der Lage deine Frage so zu formulieren, dass man dir eine gescheite Antwort darauf geben könnte ...

der Titel deiner Frage lautet, FIFA 18 - Spieler - Erfahrungen

Dann fragst du ohne einen Bezug auf den Modus, in dem du beispielsweise spielst, welchen der genannten Spieler man für besser hält ...

Ich habe dir konstruktiv darauf geantwortet, was ich von den Vergleichen der von dir gewählten Spieler halte, und habe dir sogar alternative Spieler für diese Positionen genannt.

Jetzt blubberst du mich an, von wegen, was soll ich denn mit X oder Y ...

Ist doch völlig wurscht, ob du ein Bundesliga Team hast, oder eben nicht ... man kann doch sehr wohl Spieler von anderen Ligen oder anderer Nationalität auch in andere Ligen holen ...

Wenn du für FUT ein bestimmtes Deck zusammenstellen willst, solltest du es schon in deine Frage einbauen, denn sowas wurde hier zu keiner Sekunde auch nur im Ansatz erwähnt ... also pöbel hier nicht rum, und verkaufe jemanden für dumm.

Deine Frage ist unvollständig und damit völlig überflüssig ein einem Forum wie diesen !!!!!

0

Was möchtest Du wissen?