Fifa 17-verliere jedes mal aber unverdient?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke schon das bei FIFA 17 das Momentum diesmal sehr offensichtlich ist.

Gestern habe ich auch mal wieder 3 Spiele gemacht und allesamt verloren. Somit hatte ich 11 Niederlagen in Folge und zuvor 1x unentschieden (Trotz Top-BL-Kader: Aubameyang, Lewandowski, Robben 88er... etc.)

Dann wiederum, ist es Spiegelverkehrt. Dann gewinne ich zig mal in Folge und steige ohne Probleme auf (beste Serie waren 14 Siege).

Es waren auch nicht nur einmalige Dinger... sondern es passierte schon jeweils 3 mal (Niederlagen - und Siegesserie). Es hat den Anschein, als wäre am Mythos Momentum was wahres dran... zumal ich kein schlechter Spieler bin (in FUT 16 so ziemlich alles erreicht).  

Nervig ist es schon ein wenig.. aber mir wurden auch einige Siege einfach aus dem Nichts geschenkt... von daher kann ich damit leben.

Ist halt wie im echten Leben.
Es gibt halt unvediente Siege und Taktiken wie das Konterspiel, richtig angewendet, sehr erfolgsversprechen sein können. ;)

Oh je, das hört sich wirklich exakt nach einem Spiel von mir an.
Mein Bruder hat mir mal n Tipp gegeben, funktioniert auch ab und zu, Hau den Ball mit viel Kraft ins Torwarteck, die patzen da wirklich sehr oft.
Viel Spaß,
Tobi

Das habe ich auch immer, genauso wie viele YT-er die ich schaue. Ich glaube ja immer noch, dass EA da seine Finger im Spiel hat.

Was möchtest Du wissen?