FIFA 17 PC für 300€?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Im allgemeinen weißt du am besten was du willst und brauchst. Dieses Wissen kann/sollte man sich aneignen. Natürlich sollte man sich auch etwas mit jenem Thema befassen... Google doch einfach nach Gaming PCs für deinen Geldbeutel.

Die nächste Frage wäre ob du evtuell darüber nachdenken kannst, den PC selbst zusammenzubauen? Aus meinen Erfahrungen heraus kommt man damit billiger, und später können einfacher Upgrades ausgeführt werden. ;)

Falls du dann Fragen, zur Komponentenwahl hast oder ähnliches, dann kannste dich melden! Stehe gern zur Verfügung. Alternativ könnte man sich auch von Firmen den PC zusammenbauen lassen, dann musst du den PC nur zusammenstellen ;)

Die Frage, ob das Geld reicht, ist sehr einfach mit ja zu beantworten. Zumindest wenns ums Fifa zocken geht ;) Liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inteilencex3
03.10.2016, 21:11

Vielen Dank für deine Antwort. Vorerst, ich habe keine Zeit und Lust mich in die Materie ein zu arbeiten dafür ,dass ich mir in 5 Jahren einmal einen PC kaufen will :D, selber zusammenbauen ist prinzipiell absolut kein Problem, ich bräuchte eigentlich nur jemanden der mir alle Komponenten zusammenstellt oder mir ein gutes Komplettpaket empfiehlt was für ne runde Fifa/lo/wow reicht (grafik ist mir relativ egal) und womit man entspannt Musik hören kann und dabei surft/arbeitet ohne das sich das gerät aufhängt. Danke! 

MFG

0

Wenn dir niedrig- medium grafikeinstellungen reichen würde könnte ich gucken ob ich einen für dich zusammenstellen könnte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hoffe nicht, du meinst inkl Monitor, Windows und als Fertig PC.

Du müsstest schon selber zusammen bauen. Dann ist da was zu machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Inteilencex3
03.10.2016, 21:13

Danke, aber nein, siehe mein Kommentar oben zu ThePlayer4Mine's Antwort

0
Kommentar von Dominic121219
03.10.2016, 21:42

Naja, mit diesem PC kann man nicht wirklich spiele spielen. Ich würde sagen, für einen echten Gaming PC bezahlt man schon 300 Euro für den Prozessor. Von Intl versteht sich natürlich ;)

0

Also ein Gaming PC für mehr als 700Euro bringt erst mehr als 60 FPS


und für bearbeiten sollte er 16 oder 32 GB Ram Besitzen dann dauert das renden nicht so lange

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Haloo78
03.10.2016, 22:37

red kein müll

1

Was möchtest Du wissen?