Fifa 13 PS3 Online Pass?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ein "Online-Pass" ist einfach ei Kärtchen mit einem Code drauf, das es bei manchen Spielen gibt. Damit kann man dann in den PS Store gehen und sich irgendwelche Bonussachen freischalten.

Solche Pässe sind eignetlich immer drin, wenn man sich das Spiel kauft und enthalten eigentlich auch nur Zeug, was man problemlos auch auf die Disc hätte packen können. Da es den Herstellern und/oder Publishern (hier ist mir besonders EA aufgefallen) wohl nicht sonderlich mögen, wenn sich Spieler die Spiele gebraucht kaufen, weil sie da ja leer ausgehen, packen Sie neuerdings häufiger mal Online-Pässe mit rein. Warum? Weil man den nur einmal aktivieren kann. Und wenn der Erstkäufer den schon verbraucht hat, kann ihn der Gebrauchtkäufer eben nicht mehr nutzen.

Farel 23.10.2012, 22:22

Und jetzt ist noch Zeit für etwas Kritik :D

EA geht mir allgemein ziemlich auf den Keks. Relativ gute Spiele zu veröffentlichen, ist ja schön und gut. Aber was macht man draus? Man verkauft ein Spiel, macht sich nicht mal die Mühe, ein Handbuch zu machen, und gibt dem Nutzer stattdessen Dinge zum Download, um Gebrauchtkäufer zu vergraueln. Und das nervigste ist, dass man zum Release eines neuen Spiels schon direkt einen Werbezettel für DLCs mit drinhatten. Nicht weiter verwunderlich, dass EA zum miesesten US-Unternehmen 2012 gewählt wurde^^

0

nein nur EA geh mal auf die website

Was möchtest Du wissen?