FIFA 12 Be A Pro - Probleme zur Findung der passenden Position

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im Prinzip ist das völlig egal. Dein Pro hat ja egal wo du ihn spielen lässt, die gleiche Werte. Nur ist er eben als LA besser geeignet (z.B. dribbelstärker), deswegen bekommt er da eine 86 Wertung. Da man aber nur LS und nicht LA als Position einstellen kann (ich vermute, da hast bei LS "Vorbereiter" ausgewählt), steht halt immer nur 83 da. Du kannst ihn theoretisch noch als LM (Typ: Flügelstürmer) machen, da dürfte er dann auch ca. 86 haben, im Dribbling ist er dann noch stärker, allerdings hat er dann keinen so guten Flanken und keine guten Schusswerte.

Ich würde dir als Außenstürmer (LA oder RA) sowie als Mann, der eine von 2 Spitzen ist (LS oder RS), die Einstellung "LS/RS" und "Vorbereiter" auswählen. Du hast zwar nur 83 als LS, bist aber trotzdem offensivstark und als LA theoretisch 86 stark.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SulemanGG
22.03.2012, 20:58

Ok, vielen Dank für die Aufklärung und die schnelle Antwort !!

0

Was möchtest Du wissen?