fießer böser Veggi-Bruder mobbt mich

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

Hallo Johanna, ich tu mich ein wenig schwer, hier eine Antwort zu geben, möchte es aber trotzdem versuchen. Hast du schon mal ehrlich seine Beweggründe hinterfragt, die ihn zu dieser Entscheidung veranlasst haben, Vegetarier zu werden ? Gab es ein ausschlaggebendes Ereignis oder einen Film bzw. ethisch-moralische Gründe oder meinst du, es könnte mehr aus Nachahmung anderer entstanden sein ? Ohne Frage wäre es absolut daneben, dich derart zu beleidigen, aber wenn es so ist, versuch, sein Verhalten seiner Jugendlichkeit, ja teilweise noch Kindheit zuzuschreiben. Er schießt halt dann im Übereifer übers Ziel hinaus, solltest du nicht persönlich nehmen. Ihm tut es evtl. auch leid, aber er weiss wohl nicht, wie er sich entschuldigen soll. Pupertät alleine kann schon heavy sein, denk an deine Zeit in seinem Alter zurück... Wie gesagt, schwierig, weil ich euch und eure Familie nicht kenne... Schlagen geht aber gar nicht, von keiner Seite aus ! Frag mal deine Eltern, was sie von einer Familientherapie halten.. Ich wünsch euch alles Gute in dieser schwierigen Zeit, dass ihr als Gemeinschaft wieder zusammenfindet und vor allem nie die Liebe zueinander und den Respekt voreinander verliert... :) LG, Sigi

klär ihn mal über Vegetarisch auf dass auch für seine Milch und eier Tiere leiden und sterben und selbst wenn er vegan lebt sterben Tiere für seine Pflanzen durch Pestizide, Schneckengifte usw. Das ist sicher nur eine pubertierende Phase die er durch macht und wird vergehen.

Fleisch zu essen ist nicht böse

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/gesundheit/ernaehrung-fleisch-zu-essen-ist-nicht-boese-1636078.html

Das Argument „meat is murder“ ist damit zu entkräften, dass man sagen kann, dass jede Ernährungsweise den Tod von Lebewesen beinhaltet. Das lässt sich nicht vermeiden. Die entscheidende Frage ist nicht, ob man nur Pflanzen isst oder auch mal Tierprodukte. Die wichtige Frage lautet: Was schadet weniger? Wenn Lebensmittel nachhaltig produziert werden, ist es für die Umwelt beinahe egal, ob ich Fleisch oder Pflanzen esse. Sowohl pflanzliche als auch tierische Produkte können schaden. Es kommt auf den Zusammenhang an, in dem sie hergestellt werden.

Was sagen denn deine Eltern dazu? Ich würde als Vater da doch mal ein ganz ernstes Wort mit dem Sohn reden und ihm klar machen, dass solche Beleidigungen von großer innerer Schwäche zeugen.

Hast du mit deinen Eltern mal darüber geredet?

kiniro 02.11.2013, 18:59

Ich finde es lächerlich, dass sich bei einem 14- und einer 17-jährigen noch die Eltern rein hängen sollen.

Die sind beide alt genug, um sich entweder einig zu werden oder (so gut es geht) aus dem Weg zu gehen, bis sie sich wieder eingekriegt haben.

0
Christlich 03.11.2013, 01:51
@kiniro

Du siehst doch, was dabei raus kommt, wenn man Jugendliche für alt genug hält.

3
kiniro 03.11.2013, 08:13
@Christlich

Wir wissen nicht, ob und auf welche Art sich die Eltern in die Streitereien der Geschwister bisher rein gehängt haben.

So etwas kommt übrigens gerne vor, wenn die Eltern das "ständig" machen und immer wieder dem (der) Selben irgendwelche Strafen / Verbote auferlegen.

Ich habe zwar "nur" ein Kind, aber ich habe Geschwister und weiß, wie das mit den Streitereien ist bzw. war.

0
Christlich 03.11.2013, 10:02
@kiniro

Ich denke auch dass Streitereien zwischen Geschwistern zur normalen Entwicklung gehören und Eltern da nicht jedes mal eingreifen sollten. Aber wenn ein Streit zum Dauerbrenner wird und zudem noch derart unsachlich geführt wird, dann sollten die Eltern schon mal eingreifen um ihn zu versachlichen. Denn nur ein sachlich geführter Streit kann auch mal beendet werden. Und offensichtlich sind doch die beiden noch zu unreif um alleine einen sachlichen Streit zu führen.

2

Das scheint mir die "typische" Geschwister"liebe" zu sein.

Wäre es nicht das Essen, gäbe es garantiert ein anderes Thema, bei dem ihr euch in den Haaren liegen würdet.

Naja, dein Bruder ist jetzt in der Pubertät und da weiß man oft selbst nicht, was man so sagt ... er kommt sich jetzt natürlich ganz cool vor, weil er kein Fleisch mehr isst. Nimm seine Aussagen nicht zu ernst ... versuche ihn zu ignorieren. Und falls es ganz schlimm wird, dann sprich mit ihm, sag ihm, dass er dich damit verletzt, vielleicht kann sich dann ja die ganze Familie zusammen setzen und mal darüber reden.

lupoklick 17.07.2015, 21:35

Solch ein ekelhafter Typ ist gewiß kein Vegetarier, sondern einer, der sich Frechheiten herausnimmt, da er nach seinem Wahn zur Gruppe von Unbesiegbaren gehört....

0

Deine Bruder hat ganz offensichtlich irgendwelche tiefsitzenden Probleme mit seinem eigenen Selbstwertgefühl. Leute, die andere schlechtmachen, sind meistens nicht sehr überzeugt von sich selbst und wollen deshalb die anderen auf ihre niedere Stufe ziehen. Das darfst du nicht zulassen, reagier am besten gar nicht darauf. Denn wenn du dich aufregst, macht es ihm wahrscheinlich am meisten Spaß. Bleib ganz cool und drück ihm vllt auch mal hier und da einen bösen Spruch rein.

Anthrax09 02.11.2013, 11:37

Deine Bruder hat ganz offensichtlich irgendwelche tiefsitzenden Probleme

Das ist eine Schlussfolgerung aus einer einseitigen Darstellung. Woher willst du wissen, dass sie immer das Lamm ist? Mädchen in diesem Alter können auch ganz schön zicken und nerven. Immerhin schlägt sie gleich zu, wenn ihr was nicht passt.

1
ILoveCars 02.11.2013, 11:38
@Anthrax09

Ich habe ja auch nur eine der beiden Ansichten gehört. Wie stellst du dir vor, sollte ich denn dann ein objektives Urteil bilden können? Das geht gar nicht. Ich kann nur auf das einen Rat geben, was ich lese.

3
Annemaus85 02.11.2013, 11:57
@ILoveCars

Man könnte sich auch einfach etwas weniger weit aus dem Fenster lehnen mit solchen Behauptungen. ;)

3
ILoveCars 03.11.2013, 14:25
@Annemaus85

Frage ist, ob es dann der Fragestellerin etwas bringt, wenn hier jeder nur um den heißen Brei herumredet.

2
Moucky 04.11.2013, 17:21
@ILoveCars

Die Frage lautet für mich eher, ob es der Fragestellerein in diesem Fall überhaupt etwas bringt, wenn wir hier antworten, weil wir die wirklichen Umstände und Verhältnisse in dieser Family nicht kennen... Dieser "Fall" scheint mir schon etwas extrem zu sein...

1

Typischer Geschwister-Pubertät-Kram, hör einfach auf ihn zu schagen und benimm dich wenigstens auch wie die ältere von euch beiden. Ignoriere ihn einfach komplett, wenn er dich beleidigt, dann wird er einfach die Lust verlieren.

Dieses Problem könnt nur ihr als Familie lösen, aber nicht wir. Was sagen denn die Eltern? Bei den verbalen und handgreiflichen Liebkosungen würde ich mal sagen: Beide in der Pubertät. Das legt sich wieder.

Ihm erklären jedem seine entscheidung

Frage an einen Vegetarier: "Weshalb isst du kein Fleisch?" Antwort: "Weil ich Tiere Liebe." Weiter Frage: "Und weshalb nimmst du ihnen dann ihr Futter weg?" :-D

Moucky 04.11.2013, 17:17

Eher "unchristlich", diese Antwort - hust... :)

1
Paschulke82 04.11.2013, 22:10

Antwort des Vegetariers: Und dein Essen frisst uns den Regenwald weg, rülpst uns das Klima kaputt und lässt Menschen verhungern ^^

1
Moucky 06.11.2013, 19:38
@Paschulke82

Von mir ein DH, lieber Paschulke, aber ob ein "Christ" diese unsere Antworten hören will ?? :):)

0
Moucky 06.11.2013, 22:40
@Christlich

Kommt auf`s Gleiche raus... Manche können übrigens auch mit dem Herzen "sehen"... :)

0

Schenk ihm Sellerie......soll er essen, denn beim essen spricht man nicht....

Disse ihn halt als Fressfeind von Kaninchen, Hamstern und Meerschweinchen... :-)

die wie eine 17 und nicht wie eine 7 jährige verhalten, wäre ein anfang...

Johanna17 02.11.2013, 11:41

Er verhält sich wie 7 und nicht ich.

1
kiniro 02.11.2013, 18:55
@Johanna17

Das denkst du - aber ist das wirklich so?

Da du voll auf das einsteigst, was dein Bruder sagt, zeigt mir, dass du noch weit davon entfernt bist auf "erwachsene Art" souverän damit umzugehen. Sprich, es zu überhören und dich kommentarlos umzudrehen.

Im Gegenteil, du lässt dich noch von ihm provozieren.

2

Was möchtest Du wissen?