Fielmann-Brillenversicherung : Gestern sind aus unerklärlichen Gründen die Bügel meiner Brille abgefallen. Weiß jemand, ob das die Versicherung übernimmt?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wie alt ist die Brille denn? Wenn sie noch keine 3 Jahre ist, fällt so etwas normalerweise unter "Garantie"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wehster
07.04.2016, 11:51

Ist Ca 1 1/2 Jahre. Vielen Dank für die Antwort :)

0

Also bei Apollo musste ich rund 20€ für einen neuen Bügel bezahlen, weil die den Bügel nicht mehr da hatten, haben die mir gleich ein neues Gestell gegeben. Meines Wissens ist die Versicherung nur für die Gläser. Wie es bei Fielmann genau abläuft weiß ich leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde an Deiner Stelle zu Fielmann gehen. Die reparieren Dir das auch so. Die sind super kulant. Was ich da hab schon alles machen lassen, auch ohne Versicherung ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht Fielmann auch ohne Versicherung. Ist der Bügel abgefallen oder abgebrochen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Wehster
07.04.2016, 11:50

Sind abgebrochen😔

0

fielmann anrufen und fragen. die wissen das ganz genau!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das mußt du die Versicherung fragen oder schau mal in den Versicherungsbedingungen nacn. Dass beide Bügel gleichzeitig abfallen, ist merkwürdig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die sind da sehr Kulant!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?