Fieber,Übelkeit,schüttelfrost und Kopfschmerzen

6 Antworten

Eine Temperatur ab 38°ist Fieber.Dass du mit 39°noch zur Schule gegangen bist,kann ich nicht nachvollziehen.Du bist ansteckend und legst möglicherweise so die halbe Klasse flach. Du hast dir wahrscheinlich eine Virusgrippe eingefangen.Geh zum Arzt und bleib von der Schule weg!

Vielleicht hast du dir eine Grippe eingefangen...geh auf jeden Fall zum Arzt!

mit 38,2 hast du Fieber u. über 39 war es ein Schwachsinn in die Schule zu gehen. Du bist angesteckt worden u. kannst auch andere anstecken. also ab zum Arzt mit dir! Hört sich nach einer Grippe an, genaueres erfährst du beim Doc!

Starkes Fiebergefühl ohne Fieber?

Hallo ! Ich liege seit gestern im Bett und habe so ein starkes Fiebergefühl ( Übelkeit, Schwindelig ,kein Appetit , Halsschmerzen usw.) obwohl ich kein Fieber habe .

Es fühlt sich so an, als würde ich innerlich „verbrennen“ obwohl ich spüre das mein Körper „kalt“ ist ! Dann Messe ich meine Körpertemperatur und habe 37,0 bis maximal 38,1 °C .

Ich hatte dass schon öfters , war auch beim Arzt ,und habe gesagt das es sich so anfühlt als hätte ich „inneres Fieber „.

Der Arzt meinte das es sowas nicht gibt ! Ich will halt nur im Bett liegen , mehr kann ich eigentlich auch nicht !

Was könnte das sein ?

...zur Frage

Habe ich eine Mittelohrentzündung? Oder was habe ich?

Hallo! Gestern abend hatte ich 39,2° Fieber und als ich aufstehen wollte, hatte ich das Gefühl, dass die Erdanziehungskraft total stark war. Außerdem hatte ich Hals und Kopfschmerzen mit übelkeit. Musste mich zum Glück nicht übergeben. Heute habe ich kein Fieber mehr, nur noch Halsschmerzen und ich höre alles dumpfer. Sind das anzeichen für eine Mittelohrentzündung?

...zur Frage

Fieber-Messungen werden immer höher?

Seit gestern Abend habe ich deutliche Anzeichen von Fieber (Kopfschmerzen, Schwindel, Schüttelfrost, Glieder schmerzen). Heute morgen habe ich das Fieber gemessen unter dem Arm. Nach jeder Messung war das Fieber immer ein klein wenig höher. Der erste Wert lag bei 37,5 Grad C . Direkt darauf noch 5 mal das Fieber gemessen dabei wurde es immer um 0,1 bis 0,3 Grad C höher. Der letzte Wert war 38,3 Grad C (Bei den Messungen wurde noch nichts addiert, weil es ja unter dem Arm gemessen wurde).

...zur Frage

Unreales Gefühl wie bei Fieber?

Hallo. Von Samstag bis gestern hatte ich Fieber, Kopfschmerzen, Halsschmerzen, Schnupfen und Husten. Das Fieber und die Kopfschmerzen sind jetzt weg, aber ich habe immernoch dieses unreale Gefühl wie wenn man Fieber hat. Die Zeit vergeht seeeeehr langsam und ich bekomme alles gar nicht richtig mit fühle alles total unreal. Habe aber kein Fieber mehr. Könnt ihr mir einen Rat geben wie ich das kurieren kann? Habe morgen einen Einstellungstest und möchte mich besser fühlen. Vielen Dank♡

...zur Frage

Gibt es Schüttelfrost auch ohne Fieber?

Ich fühle mich seit ein paar Tagen angeschlagen: Halsschmerzen, Kopfschmerzen, ein bisschen Schnupfen.... Und ab Nachmittags fange ich an extrem zu frieren. Teilweise zittere ich richtig - in der geheizten Wohnung mit Fleecejacke und Flieecedecke. Würde das als Schüttelfrost bezeichnen, aber ich bekomme überhaupt kein Fieber. Die höchste Temperatur, die ich gemessen habe waren 37,3°C. Kann man irgendwas gegen dieses hässliche Kältegefühl machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?