Fieberthermometer jedesmal nach dem reinigen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist halt nicht gerade fördernd wenn du krank bist und du jedes mal wieder mit den Bakterien in Kontakt kommst. Das reinigen dauert eigentlich ja auch nicht lang das ist eine 2 Minuten Sache.

Mit Essig abwischen is sogar in ein paar Sekunden erledigt und dann nochmal heiß abspülen.

0

Kommt drauf an, wo du es anwendest, aber man sollte es schon nach jedem Gebrauch reinigen ......

schüttel

Wenn ich mir die Optionen "Mund", "Hintern" und "Achsel" anschaue, dann JA! Natürlich!

Da sind Bakterien ohne Ende! Und jetzt stell Dir mal vor, jemand benutzt das Thermometer für den Hintereingang und stellt das ungereinigt zurück in den Schrank...der nächste nimmt es raus und steckt es sich in den Mund - LECKER!

es geht ja nur um die Zeit wo ich es benutze. Ist ja klar das ichs richtig sauber mache bevor ich´s zurück in den Schrank stelle!

0

Es sollte jeder sein eigenes persönliches Thermometer haben .......

0

Mit heißem Wasser abwaschen, damit die Bakterien weg sind.

Wo misst du?

Ich reinige es auch nich, benutze aber auch Einmal-Hüllen.

Meistens unter der Achsel. Wenn ichs genau wissen will auch im Hintern. Bei Achselmessung ist mir schon klar das ich nicht reinigen brauch.

0
@spider12345

Und im Hintern bitte danach immer reinigen oder aber Hüllen benutzen. Gibts für kleines Geld in der Apotheke. Lassen sich gut mit Olivenöl benetzen fürs leichtere Einführen.

0
@treblis

Dachte es müsste auch reichen wenn ich´s nur mit einem Taschentuch abwische weil es ja meine Bakterien sind. Danke für den Tip mit den Hüllen!

0

Was glaubst du eigentlich, wozu man desinfiziert?

Ich benutze es ja nur bei mir selbst und reinige es danach grob mit einem Taschentuch...

0

Was möchtest Du wissen?