Fieber wegen OP nach 5 Wochen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du solltest auf jedenfall einen Arzt aufsuchen und ihm erzählen,  dass du erst ne OP hattest und nun fieberst..

Ich glaub nicht,  dass das vom laufen kommt,  kann aber mit der OP zusammen hängen. 

Geh so schnell wie möglich zum Arzt. Mit Überanstrengung hat das sicher nichts zu tun.

Du solltest dringend in die Ambulanz!  Ich würde mir fast sorgen machen das du eine Keim hast. Wenn du noch gerade Grippe oder Erkältung hast, was die Temperatur erklärt, dann musst du dringend ins Krankenhaus! Das ist echt (!) gefährlich!

es kann noch mit der OP zusammenhängen, muß es aber nicht. Warte ab bis der Gips ab ist und sieh dir dann die OP-Stelle an! Es könnte auch eine Blutvergiftung sein- was ich nicht hoffe!

Ganz dumxe Idee wäre es sicherlich den Arzt zu fragen, oder????

lara071014 17.01.2017, 11:55

Sicherlich werde ich das noch tuen, wenn das noch so weiter geht. Ich bin nicht erkältet oder sonstiges. War der Überzeugung dass das mit der Operation zusammenhängen könnte und man deshalb nicht sofort einen Arzt aufsuchen muss. Fieber an sich ist ja nichts schlimmes. Meine Frage war lediglich so gerichtet, ob jemand eine Ahnung hat, ob Fieber aus solchen Gründen auftreten kann. 

0

Du fühlst dich wie gelähmt, kannst aber immer noch hier schreiben?

Geh mal zu einem Arzt.

lara071014 17.01.2017, 11:48

Wie bereits erwähnt oben, fühle ich mich so, wenn ich grade Fieber habe. Auch bereits erwähnt oben, dass es tagsüber geht und gegen Abend schlimmer wird. 

0

Ich glaube nicht, dass das mit deiner OP zusammenhängt. Wahrscheinlich hast du dir die Grippe eingefangen.

Was möchtest Du wissen?