Fieber und Kopfschmerzen. Bett oder Arzt?

4 Antworten

Jetzt müsste doch irgendwo ein Kinderarzt Sprechstunde haben, oder?

Ich verstehe schon, wenn Eltern von eher jungen Kindern gerne abgecheckt haben wollen, ob es nicht doch eine Lungenentzündung, Mittelohrentzündung oder Meningitis ist.

Bei einem Jugendlichen würde ich eher sagen: Immer mal wieder Fiebersenker geben und abwarten, ob weitere Symptome auftreten. Aber mit einem 9-Jährigen würde ich eher zum Arzt gehen.

Ruf mal beim ärztlichen Bereitschaftsdienst 116117 (soweit ich weiss) an und schildere denen die Symptome. Die können dir sicher mehr Tipps geben als wir hier.

Wenn jede Mutter in die Notfallsprechstunde geht nur weil der Sohn Kopfschmerzen und evtl. eine Grippe hat, wo kämen wir dann hin? Ich würde ihm Bettruhe gönnen und ihm genügend zu trinken geben und evtl. eine Suppe machen.

Die echte Grippe (Influenza, Virusgrippe) ist eine meldepflichtige Infektionskrankheit der Atemwege, die in schweren Fällen tödlich enden kann.

Tja, wo kämen wir dann hin...

0

Ist Meningitis aususchließen?

Ich habe seit einer Woche stärkere Kopfschmerzen, bin lichtempfindlicher und habe eine Fieberblase. Jedoch kein Fieber oder Nackensteifheit bzw Bewegungseinschränkungen. Derzeit hat leider keine Arztpraxis offen, aber ich bin nervös, ob das Meningitis sein könnte und würde gerne wissen, wie ich das ausschließen kann.

...zur Frage

Eine Hand kalt, die andere Hand warm?

Hallo,

des öfteren habe ich schon bemerkt, dass meine linke Hand manchmal viel kälter ist als die rechte Hand.

Genau dasselbe ist mir auch schon bei meinen Füßen aufgefallen: Links kalt, recht warm.

Vorhin ist es mir an Händen und Füßen gleichzeitig aufgefallen.

Ich habe gelesen, dass das von einer falschen Sitzhaltung kommt? Stimmt das? Und wenn ja, wie genau funktioniert das?

Liebe Grüße, Sunniegirl007

...zur Frage

Hund hechelt und zittert

Mein Hund ist total komisch seit 20 Minuten hechelt und zittert er, sie ist scheinschwanger, aber da ich selber Fieber habe weiß ich nicht ob sie sich angesteckt haben kann? Sie ist sehr schläfrig und sucht nähe. Ich hab sie jetzt zugedeckt und weiß ansonsten nicht was ich tun soll... Tierarzt hat heute keine Sprechstunde und weiß nicht ob es ein Notfall ist?

...zur Frage

Oft Kopf- und Nackenschmerzen nach schwacher Meningitis?

Hey (:

Vor über 5 Jahren, mit 9 Jahren, hatte ich eine Gehirnhaut Reizung und lag paar Tage im Krankenhaus, bis es mir wieder gut ging. Jedoch habe ich seitdem alle 3-4 Tage starke Kopf -und Nackenschmerzen, die ich nur durch Schmerzmittel wieder in den Griff kriege. Kann das eine Folge meiner Krankheit sein? Und wenn ja, werde ich diese Kopfschmerzen jemals wieder los? Hat jemand vielleicht ähnliche Erfahrungen? :3

Freue mich über antworten!(:

...zur Frage

Starke augenschmerzen, Kopfschmerzen und Fieber ?

Ich bin Sonntag morgen mit extremen augenschmerzen und Kopfschmerzen aufgewacht . Meine Augen schmerzen beim bewegen (immernoch) . So ging das ganze weiter bis Dienstag Abend (ich bin Dienstag auch zur Schule gegangen , musste mich dann aber abholen lassen weil ich vor Schwäche gar nicht sitzen konnte ) Dienstag Abend hab ich dann Fieber bekommen . Das komische aber : ich hab sonst keine Beschwerden , nur extreme Kopf und augenschmerzen (sind immernoch nicht weg , heute ist Freitag.) Fieber jetzt seit Dienstag Abend und extreme Schwäche . Frage : hatte das Einer von euch Schonmal ? Was könnte das sein?

...zur Frage

Ist das eine Hirnhautentzündung/Meningitis?

hi, habe seit heute morgen Rücken und Nackenschmerzen, dazu kommen Kopfschmerzen. Ich kann meinen Kopf auf die Brust legen, es tut ein wenig weh aber es geht. Die Kopfschmerzen lassen sich von Ibuprofen lindern,gehen aber nicht ganz weg. Habe kein Fieber, aber bin außerdem heute ziemlich müde gewesen (hab aber auch wenig geschlafen), und trotz 3 stündigem Mittagsschlaf bin ich immernoch müde. Bekomme regelrechte Panikattacken wenn ich so viel daran denke. Sollte ich das weiter beobachten oder mir keine Sorgen machen? Wurde von keiner Zecke gestochen, war jedoch die letzten Tage leicht erkältet, ohne Fieber. Habe auch Migräne, jedoch normalerweise mit Aura.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?