Fieber steigt trotz Antibiotikum - Wann ins Krankenhaus Ich würde glaube ab 39,5 ins Krankenhaus gehen. Andererseits will ich die NA nicht unnötig belasten?

8 Antworten

Hallo, 

Antibiotikum hast du von der Apotheke bekommen ohne Rezept? Bist du dir sicher ? Das ist eigendlich nicht so üblich. 

Wenn das Fieber über 40 Grad Celsius steigt oder länger andauert, solltest du einen Arzt rufen.

Du schreibst unten, dass du Paracetamol hast. Nimm eine fals es die sehr schlecht geht. Paracetamol ist ein Medikament gegen Fieber und Schmerzen. Sollte das Fieber länger anhalten, geh bitte zum Arzt. 

Gute Besserung 

Mach Wadenwickel. Dazu brauchst Du nichts weiter als 2 Handtücher und kühles (nicht eiskaltes) Wasser. Handtücher anfeuchten, un´m die Waden wickeln und drum lassen, bis sie angewärmt sind. Dann Wickel erneuern. Nach 1 Stunde sollte das Fieber gefallen sein.

In Deutschland ist die 116 117 als Bereitschaftsdienst überall von 19 Uhr bis 7 Uhr erreichbar.

Ab 41 °C wird es lebensbedrohlich, davon bist du noch weit entfernt.

Bei 42°C denaturieren Eiweiße, dann setzen irreversible Prozesse ein.

Was möchtest Du wissen?