Fieber, ständig durchfall,ständiges erbrechen!alleine zu hause,kann nicht aufstehen!hilfe!

14 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

mmmh, welche ARt von Medikamenten hat er dir denn aufgeschrieben???? Klingt nicht gut, dass du alle 10 Minuten zur Toilette rennen musst! Schließt er eine bakterielle Infektion aus? Ich meine, irgend etwas Verdorbenes gegessen? Handelt es sich nicht darum, sondern tatsächlich nur um eine virelle Magen-Darminfektion würde ich dir raten, schwarzen Tee zu trinken mit 1 Prise Salz und 1 Prise Backpulver. Die Gerbstoffe stopfen. Ich weiss nicht, ob du schon Imodium akut einnehmst gegen die Durchfälle. Auch gut ist Perenterol, damit die Darmflora sich wieder erholen kann. Es gibt auch ein Mittel in der Apotheke, um den Elektrolythaushalt wieder aufzufüllen,denn duch das Erbrechen und die Durchfälle werden wichtige Elektrolyte wie Kalium und Natrium ausgeschieden. Auch hilfreich sind Saltzstangen und Cola. Wichtig: viel, viel Trinken! am besten Schwarzer Tee über den ganzen Tag, auch zwischen durch Kamillentee. wird es bis morgen immer noch nicht besser, trotz dieser Empfehlungen, bitte unbedingt noch einmal zum Arzt!!!!! Ich hoffe, du hast eine Apotheke in deiner Nähe....

Gute Besserung!!!!

Die Schmerzmittel aus dem Balg lassen und möglichst heute nur Tee trinken und nichts essen. Das aber bitte erst nach Anruf(!!!) bei deinem Arzt, ich weiß ja nicht, wie es dir sonst so geht. Aber bei solch üblen Geschichten hilft es oft sehr gut, den Erregern die Lebensgrundlage zu entziehen: jede Kalorie. Dann hat auch schnell der Durch nichts mehr zum Fallen.

norovirus ruf deinen hausarzt an der soll zu dir nach hause kommen wird genau wie margendarm grippe behandelt trink viel tee und wenn er wieder oben rauskommt teelöffelweise tee trinken salzstangen wegen dem salz oder versuch ne banane zu essen ruf den doc an das is nich mehr gesund nicht auf den langen zeitraum

Was möchtest Du wissen?