Fieber sinkt nicht was soll ich tun?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Geh zum Arzt der kann helfen mach dir kühle Waden wickel also Handtücher mit Lauwarmen wasser blos nicht kaltes weil Schock gefahr und um die Waden wickeln regelmäßig erneuern ,viel trinken wenn dein Fieber schon 4 tage geht denke ich das es was Bakterielles sein könnte also ab zum Doc auch wenn Samstag ist

38 °C gilt nicht als Fieber, sondern als erhöhte Temperatur. 39 °C ist ebenfalls erhöhte Temperatur. Und bei echten 40 °C hätte dich deine Mutter vermutlich längst zum Arzt geschleptt - was auch durchaus angemessen wäre.

Hallo,

woher Dein Fieber kommt,kann ich nicht beantworten,das solltest Du auf jeden Fall beim Arzt abklären lassen,denn Fieber ist immer ein Zeichen ,dass der Körper gegen etwas arbeitet,wie zum Beispiel einen Infekt,aber auch Entzündungsprozesse im Körper können Fieber verursachen.

Du kannst mit Wadenwickel versuchen Dein Fieber zu senken,wichtig ist auch besonders viel zu trinken,damit Dein Kreislauf nicht schlapp macht,mindesten 3 Liter Tee oder stilles Wasser.

Wenn über das Wochenende das Fieber über 40 Grad steigt,solltest Du zum Arzt gehen,ansonsten aber am Montag auf jeden Fall.

Gute Besserung

also ich wäre schon längst beim Arzt gewesen mir ging es ähnlich hatte seit 2 Tagen Fieber jetzt habe ich eine fette mandelentzündung und eine Niere ist auch entzündet gehe heute noch in eine Notfall Sprechstunde

  1. Fieber ist keine Krankheit, sondern ein i.d.R. sinnvolles nützliches Symptom.
  2. Fieber ist per se erst weit über 40°C gefährlich, auch bei 42° ist man längst nicht tot.
  3. Aus Obigem ergibt sich, daß eine Fiebersenkung Blödsinn ist, egal ob pharmakologisch oder physikalisch.
  4. Ob ein Arztbesuch nötig ist, ergibt sich nicht aus der Tatsache des Fiebers, sondern sollte vom Allgemeinbefinden und der vermuteten Ursache abhängig gemacht werden.
  5. gibt es hier leider viele unsinnige Ratschläge. Man muß wirklich nicht mit jedem Wehwechen in die Notaufnahme eines KH oder zum ärztlichen Notdienst.
  6. Die pauschale Frage nach der möglichen Ursache des Fiebers ist ohne weitere Angaben ziemlicher Unsinn, da die Möglichkeiten immens umfangreich sind. Allgemein würde ich bei erträglichem Befinden nach 3 Tagen über einen Arztbesuch nachdenken.
  7. Gute Besserung.

Wenn du 83 Grad Fieber hättest würdest du heute nicht mehr schreiben. Spaß beisete. Wenn das Fieber nicht zurückgeht, unbedingt einen Arzt aufsuchen, damit ist nicht zu spaßen!

Geh zum Arzt, aber nehme kein starkes Fiebersenkungsmittel. Mit Fieber tötet der Körper alle Viren/ Bakterien ab und du bist danach gesund wie noch nie. Falls es steigt, nehme ungedingt Tabletten, aber wenn es gleichbleibt/ bessert würde ich nichts machen. Falls de Fieber jetzt noch 3 Tage ist, empfehle ich doch Fiebertabletten. Das bezweifle ich aber

Man könnte ja mal zum Arzt gehen...

Bei über 42 Grad Fieber stirbt man !! Quelle: zeit.de

Du solltest sofort einen Arzt rufen oder Dich in die Notfallambulanz vom Krankenhaus bringen lassen!!

Dummer Ratschlag.

0

83° Fieber kann ich mir nicht vorstellen.....................trotzdem solltest Du einen Notarzt anrufen, der kann Dir auch Deine Fragen beantworten.

Na ja, seit 4 Tagen 83 grad Fieber und nur Ofen genommen. Frage was hast du in den Ofen gegeben oder was für ein Kriegsspiel spielst du gerade am Computer.

Was möchtest Du wissen?