Fieber ohne Schwitzen

3 Antworten

Fieber ohne Schwitzen ist nicht normal. Du bist ein heißer Typ. Pardon das mußte raus.

genau auf diesen Wortwitz habe ich gewartet :D

0

Mit Fieber muss man nicht zwangsläufig schwitzen, es kann auch mit Frieren oder Schüttelfrost verbunden sein. Wenn du so starke Halsschmerzen hast, kann es tatsächlich eine Mandelentzündung sein- mit der Diagnose Pfeiffersches DF wäre ich sehr vorsichtig. Also: geh' am Dienstag nochmal zum Arzt zur Blutentnahme, und schlafe jetzt einfach viel und trinke vor allem 2-3l am Tag. Gute Besserung!

joa, mein schlafen beschränkt sich seit 3 Nächten auf 10 Minuten-Intervalle.. aber geht schon irgendwie. Danke für den Hinweis (auch wenn ich nicht friere (wenn ichs nicht gerade darauf anlege) und auch keinen Schüttelfrost habe.

0

Schwitzen muss man, wenn der Körper beschließt, dass er sich zu warm findet und sich abkühlen sollte - bei Fieber durchaus auch an verschiedenen Körperstellen, z.B. ein kühlungbedürftiges schwitzendes Hirn neben einer fiebernden Nasenschleimhaut. Man kann sehr wohl Fieber haben ohne zu schwitzen, wenn der Körper mit seiner hohen Temperatur überall zufrieden ist.

Wadenwickel brauchst du unter 40 Grad sicher nicht. Fieber an sich ist ja keine Krankheit, sondern eine sinnvolle Abwehrreaktion des Körpers. Solange der Körper sich nicht selbst dadurch gefährdet, lass ihn ruhig weitermachen.

Wie lange ist nach einer Impfung mit Nebenwirkungen zu rechnen?

Hallo!

Ein Bekannter wurde vor gut 2 Wochen gegen verschiedene Erkrankungen geimpft.

(Für das Ausland)

Seit 3 Tagen hat er 39 Fieber, die Ärzte vermuteten Pfeiffersches Drüsenfieber,

was sich zum Glück nicht bestätigte.

Können sich Symptome wie Fieber erst nach längere Zeit nach der Impfung einstellen?

Danke und Gruß

Frosch

...zur Frage

Nimmt man ab wenn man fieber hat?

Hab gehört dass man durchs schwitzen ab nimmt und immer wenn ich fieber habe schwitze ich extrem viel und esse wenig bis gar nicht.

...zur Frage

Seit 2 Tagen Fieber es geht nicht runter trotz Wadenwickel?

Hallo liebe Leute.

Ich bin männlich 34 Jahre alt Nichtraucher und auch nicht schwergewichtig.

Ich habe seit 2 Tagen Schubweise Schüttelfrost und Die ganze Zeit Fieber mit Paracetamol und Wadenwickel hat es einmal nur in 4 Stunden gereicht es zu drücken auf 37,5 jetzt ist es wieder gestiegen auf 38,5 ich weiß gar nicht was ich machen soll liege schon nur im Bett und bin am schwitzen habe schon 3,5 Liter Wasser getrunken und habe Wadenwickel. Meine Ärztin meinte als Sie abhörte das ich eine Spastic habe und kurzatmig bin und soll Sultanol Spray nehmen ansonsten wollte Sie mir Antibiotika verschreiben das wollte ich aber nicht.

Habt ihr nen Tipp was ich noch machen kann? Ab wann muß ich nochmal zum Arzt wie lange darf man Fieber haben?

...zur Frage

pfeiffersches drüsenfieber - wie hoch geht das Fieber

Meine Mitbewohnerin hat Pfeiffersches Drüsenfieber. Heute Abend ist das Fieber gestiegen, ist ja oft abends so. jetzt hat sie knapp 39 fieber. Soll ich ihr was zum senken geben oder vielleicht wadenwickel machen oder einfach abwarten? wie hoch ist das fieber normalerweise bei pfeifferschem drüsenfieber. ist damit zu rechnen, dass es noch weiter steigt?

...zur Frage

was soll ich essen und anziehen bei Fieber?

Ich bin 15 Jahre alt und liege mit 39.7 Fieber im Bett ich hab mir schon wadenwickel gemacht und trinke viel... ich wollte fragen was genau ich jetzt beim schwitzen anziehen soll und was ich am besten essen sollte. Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?