Fieber durch Sepsis oder Erkältung?

2 Antworten

Oh, das ist von der Ferne schwer zu beantworten. Eine Sepsis verursacht nicht nur Fieber. Da wird Dir auch übel und bist sehr schlapp. Außer es ist ganz am Anfang. Wenn Du so beunruhigt bist, rufe lieber den Notarzt.

Wobei das aus der Wunde einfache Wundflussigkeit gewesen sein kann. Das ist ein Produkt der Bakterien, die die Heilung der Wunde fördern. 

Wenn noch Eiter aus der Wunde kommt, die Wunde bzw Umgebung davon gerötet ist und bei leichten Druck schmerzt, sind es laut med. Schulbuch schon fast alle Entzündungsszeichen und somit immer eine gewisse Sepsisgefahr gegeben. Ob nun das alles davon kommt oder von einem anderen Infekt kann letztlich nur ärztliche bzw. Laboruntersuchung feststellen. Wenn das zittern und das kältegfühl mehr wird unbedingt darum kümmern.

Danke für dein Kommentar, also die ersten paar Tage hatte ich noch bei Druckgefühl schmerzen, aber nun spüre Ich keinerlei Schmerzen. Ich kann mich seit einer Woche sogar wieder auf die Wunde liegen (war ein Spritzenabszess 8 CM tief, and der Hüfte). Und da ich meiner Meinung nach ein sehr gutes Imunsystem habe, ist der Schüttelfrost jetzt schon komplett weg, ich habe nur noch Warme backen.

0

Was möchtest Du wissen?