Fieber durch Schlafmangel? ca 2 stunden geschlafen...!

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Schlafmangel selbst kann keinen Fieber verursachen. Allerdings beeinflusst er Dein Immunsystem negativ. Heißt also, Du bist anfälliger gegen Infektionskrankheiten.

Umgekehrt können Infektionskrankheiten zu Schlafmangel führen.

Fazit: Ausruhen!

Es ist so dass das Fieber nicht direkt von dem Schlafmangel kommt sondern eine andere Ursache hat wie z.B. Kälteeinwirkungen oder körperliches Verteidigen gegen etwas in deinem Körper... ABER Schlafmangel schwächt deinen Körper zusätzlich wodurch das Fieber ausbrechen kann... also es heißt nicht, dass wenn du heute 15 Stunden schläfst, dass dann das Fieber weg ist:)

Schlaflosigkeit ist kein Grund Fieber zu bekommen, nur ein Mitverursacher. Wenn du beispielsweise Krank wirst was man ja nicht sofort merkt, kann wenig Schlaf erheblich dazu beitragen dass die Krankheit ausbricht.

Gruß Jelly :)

Ne das ist unlogisch. Vielleicht hast du Fieber aber sicherlich nicht durch den Schlafmangel. Vieleicht bist du einfach überarbeitet und deswegen bist du so heiß.

wenn du wenig schläfst bekommst du psychische krankheiten, keine körperlichen ;)

Kann sein, besonders wenn du eh schon ein wenig angegriffen warst.

Was möchtest Du wissen?